Maria Lundqvist

Eine schöne Bescherung

— En underbar jävla jul

Eine warmherzige Komödie über moderne Familienverhältnisse war einer der erfolgreichsten schwedischen Filme der letzten Jahre.

Colin Nutley, Komödienexperte und einer der erfolgreichsten Regisseure in Schweden, inszenierte einen erfrischend überdrehten und berührend authentischen Kinospaß über die Lust auf Leben.

In einer hinterwäldlerischen Kleinstadt irgendwo in Schweden lebt Maja, 18 Jahre alt, Berufswunsch Schauspielerin. Sie will im Zentrum stehen; alle sollen sie sehen, die schöne Frau, die sie im Inneren ist. Das fällt vielen schwer, weil Maja stark übergewichtig ist, tollpatschig und nicht besonders umgänglich. Erika Sohlman, 28 Jahre alt, ist eine Dokumentarfilmerin aus Stockholm. Als sie Maja begegnet, sieht sie eine hervorragende Gelegenheit für tragikomische Unterhaltung. Maja nimmt die vermeintlich wohlverdiente Chance dankbar an - doch bald kommen ihr Zweifel an Erikas Absichten.