Mark Sayfritz

US-Regisseur Darren Lynn Bousman revitalisiert das berühmt-berüchtigte Subgenre der Nunsploitation

Kate Mathiesons Karriere als führende Hai-Expertin Südafrikas ist ins Stocken geraten, nachdem ihr Tauchpartner bei einer Exkursion von einem Hai getötet wurde. Ein Jahr ist seitdem vergangen und Kate war seit der tödlichen Attacke nicht mehr unter Wasser, da sie sich für den tragischen Unfall verantwortlich fühlt. Als die Bank Kates Boot beschlagnahmen will, bekommt sie Hilfe von ihrem Ex-Freund Jeff. Er unterbreitet Kate ein lukratives Geschäft: Sie soll eine Tauchtour für einen reichen Geschäftsmann leiten, der den ultimativen Kick im freien Tauchen mit Haien sucht. Das Ziel: der weltweit gefährlichste Tummelplatz der Haie: Shark Alley...

Ein Liebespaar erlebt die Hölle im Paradies. Während ihres Traumurlaubs wachen Christine und Leo im Hotel auf, ohne Erinnerung. Ihr Handyvideo zeigt, wie Leo sie nach einem Abend in einer Bar vergewaltigt, tötet und vergräbt. Doch Christine lebt! Ein nicht enden wollender Albtraum beginnt. Getrieben von grausamen Visionen geraten sie immer tiefer in den Sog eines tödlichen Rituals.

1957, eine Kleinstadt in Georgia: Die schwangere Mary ist nach der Trennung von ihrem Freund alleine, zumal auch ihre Eltern nicht für sie da sind. Daher sucht sie Zuflicht in einem Kloster, wo sie den Namen Agatha bekommt und sich die Nonnen erst perfekt um sie kümmern. Doch bald ahnt sie, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Die Mutter Oberin schottet sie immer mehr von allen anderen ab und zeigt großes Interesse an ihrem noch ungeborenen Baby. Agatha muss herausfinden, was hinter dem Kloster genau vor sich geht…

Anthony Stowe ein Drogen-Cop, ist wie besessen von der Jagd auf Gabriel Callaghan seinen Ex-Partner, der längst die Seiten gewechselt hat und in der Unterwelt von New Orleans eine große Nummer ist. Bei seinem Feldzug hat er die eigenen dunklen Flecken in der Vergangenheit vergessen und spielt sich nach außen als der große Vorkämpfer für Sauberkeit in der Polizei auf und schreckt auch nicht davor zurück, einen kurz vor der Pension stehenden Kollegen wegen einer Kleinigkeit ans Messer zu liefern.

Darren Lynn Bousman kredenzt die gereifte Vision einer berückend altmodischen Schauerwelt. Getaucht in schattige Noir-Ästhetik und angetrieben von Schlawinereien ist Bousmans "Abattoir" Auftakt und erstes Kapitel von einem gerade in Bau befindlichen Universum, das sich bereits in den Comics des Regisseurs angekündigt hat...

Nachdem der kleine Humphrey (Toby Hall) beim Spielen mit seinem Freund vom Dach der großen Familienvilla stürzt, wird er zum Geist und muss erkennen, dass Geist zu sein nicht so einfach ist, wie man zunächst erwarten würde. Als seine Spuk-Familie dann auch noch aus dem großen Anwesen, in dem sie seit Jahren rumspuken, vertrieben wird, hat der junge Humphrey viel zu tun. Auf der Suche nach einem neuen Ort zum Niederlassen treffen die Familien auf viele andere Gespenster, die das gleiche Schicksal teilen. Sie alle wurden aus ihren alten Anwesen, Schlössern und Villen vertrieben, dort wird Platz für Shoppingcenter und Eigentumswohnungen gemacht. Um die eigene Familie und seine Geisterkumpanen vor dem drohenden Aus zu retten, muss Humphrey lernen, wie man andere Leute so richtig zum Gruseln bringt und nimmt es mit einem Geisterjäger auf, der ihn und seine Lieben verfolgt.

The Devil You Know

— The Devil You Know

Zoe will eine berühmte Schauspielerin werden, genau wie es ihre Mutter Kathryn einst war. Doch Zoe bekommt schnell zu spüren, dass sie immer im Schatten ihrer Mutter stehen wird, ganz egal welche Leistung sie bringt. Als Kathryn beschließt ein Comeback zu wagen und an ihre frühere Karriere anknüpfen will, wird Zoe völlig von der Bildfläche verdrängt. Scheinbar will niemand die Tochter engagieren, wenn auch die berühmte Mutter zur Verfügung steht. Doch auch Kathryn hat mit ihrem Neuanfang zu kämpfen. Seit sie wieder im Rampenlicht steht, bekommt sie immer mehr anonyme Briefe und wird erpresst.

The Shepherd

— The Shepherd: Border Patrol

An der mexikanisch-amerikanischen Grenze operiert seit neuestem eine von ehemaligen amerikanischen Spezialeinsatzkräften verstärktes Syndikat. Um die Chancen der überforderten Grenzer zu erhöhen, entsendet man zur Verstärkung den Louisiana-Cop Robideaux, einen vormaligen Kameraden der verdächtigen Herrschaften. Nachdem sich Robideaux mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut gemacht hat, sucht er den Infight mit den Drogengangstern und wird dabei auch von privaten Rachemotiven geleitet.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat