Martin Leidenfrost

Serviam – Ich will dienen

— Serviam – Ich will dienen

Ein katholisches Mädcheninternat in der Nähe von Wien. Eine Nonne kämpft gegen den Untergang des Glaubens. Ein Mädchen ist bereit, sich zu opfern. Ein Film über Glaube, Hingabe und die Existenz Gottes.

Helmut Zilk, ehemaliger Fernsehdirektor des ORF und langjähriger Wiener Bürgermeister, als Hauptfigur in einem Spionage-Thriller rund um den Prager Frühling.

Eine junge, allein erziehende Polin erhofft sich für sich und ihrer achtjährigen Tochter eine bessere Existenz im Westen.

Der Film spielt in der nahen Zukunft, in einer Welt des perfektionierten Kapitalismus. Die Gesellschaft wird von einer Schicht an Leistungsträgern getragen

Martin Leidenfrost | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat