Masato Hirano

Wings of Honneamise entführt in eine düstere und unwirkliche Fantasiewelt, in der die Menschen alles daran setzen den Weltraum zu erobern und neue Welten zu entdecken. Skrupellose Militärs jedoch setzen alles daran, das Weltraumprogramm für ihre Welteroberungspläne zu nutzen. Der Countdown, einen kriegsähnlichen Flächenbrand zu entfachen, hat längst begonnen.

Eine alte Legende besagt, dass der Besitzer alles sieben Dragonballs den allmächtigen Drachen Shenlong herbeirufen kann und sich von diesem Drachen einen Wunsch - egal welcher Art - erfüllen lassen kann. Das abenteuerlustige Mädchen Bulma trifft zum ersten mal auf den kleinen Son-Goku. Zusammen begeben sie sich auf die Suche nach den sieben Dragonballs, um deren ungeheuerliche Kräfte freizusetzen. Währenddessen merkt der kleine Son-Goku, dass die größte aller Kräfte in seinem Inneren liegt. Die Legende ist geboren!

Dragonball Z: Rache für Freezer

— Doragon bôru Z 5: Tobikkiri no saikyô tai saikyô

Nach dem Sieg über Freezer auf dem Planeten Namek kehrt Son-Goku zurück auf die Erde, um ein friedliches Leben mit seiner Familie und seinen Freunden zu führen. Die heile Welt unseres Helden gerät jedoch schnell wieder aus den Fugen: Ein gewöhnlicher Campingausflug entwickelt sich zu einem verzweifelten Kampf um Leben und Tod. Wer sind die Angreifer, die hinterrücks und unerwartet vor Son-Goku und seinen Freunden erscheinen? Es ist niemand anderer als Cooler, der Bruder von Freezer, der mit seinen Gefolgsleuten auf die Erde gekommen ist, um die Rechnung seines Bruders zu begleichen!

MEMORIES - Vom gefeierten Meister des Anime, Katsuhiro Otomo Akira, Roujin Z, Robotic Angel, besteht aus 3 fesselnden Geschichten, wobei jede für sich einen eigenen, unverwechselbaren Stil zeigt. "Magnetic Rose" unter der Regie von Koji Morimato Animatrix, basierend auf dem Kurz-Manga von Otomo, zeigt die Abenteuer zweier Space-Traveller, die Notsignalen folgend, in eine mysthisch-wunderbare Welt eintauchen, die von den Gedanken einer Frau erschaffen wurde. In "Stink Bomb" - Regie Tensai Okamuro Wolf's Rain - transformiert sich ein junger Chemiker aus Versehen in eine nicht zu stoppende biologische Waffe, die direkten Kurs auf Tokyo einprogrammiert hat. "Cannon Fodder" schließlich, unter der Regie von Otomo selbst, stellt einen Tag im Leben einer Stadt dar, deren einziges Ziel ist, unaufhörlich Kanonen auf unbekannte Feinde abzufeuern.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat