Osamu Nabeshima

Sakamichi Onada ist ein verweichlichter Neuling an einer Oberschule, der vollkommen vernarrt in Anime ist. Eigentlich wollte er dem Anime-Klub beitreten, doch konnten ihn zwei Klassenkameraden, die bereits bekannte Rennradfahrer sind, davon überzeugen, dem Rad-Klub einen Besuch abzustatten. Zunächst unterschätzt Sakamichi das harte Training, um bei einem Rennen zu bestehen, doch dadurch entdeckt er auch sein verborgenes Talent für den Radsport.

Der Anime findet im 18. Jahrhundert in Europa, 243 Jahre vor dem ursprünglichen "Saint Seiya", statt. Drei kleine Kinder darunter Tenma, Alone, und Sasha verbrachten alle eine sehr glückliche Kindheit zusammen. Tenma, der ziemlich aggressiv ist, jedoch das Herz am rechten Fleck trägt, hat sich an einen geweihten Ort begeben, um ein Heiliger zu werden. Dort trifft er erneut auf Sasha, welche die Schwester von Alone ist und behauptet, sie sei die Reinkarnation der Göttin Athena. Alone, welcher sehr freundlich und fromm ist und es liebt zu malen, wurde für den Körper vom feindlichen König Hades gewählt. Tenma wird schließlich der Heilige von Pegasus und gerät in einen heftigen Kampf mit seinem besten Freund Alone, König Hades.

Fist of the North Star: Legend of Raoh - Death for Love

— 真救世主伝説 北斗の拳 ラオウ伝 殉愛の章

Auf der Erde ist nach einem Atomkrieg die öffentliche Ordnung zusammengebrochen. Die Überlebenden leiden unter der Knute von machtgierigen Warlords. Kenshiro, ein Kämpfer mit Ehrgefühl und Gerechtigkeitssinn, steigt für die geknechteten Bauern zum Wahren Retter auf. Er beherrscht die geheime Kampfkunst "Hukuto Shinken", die ihm die Kontrolle über 708 verborgene Körperpunkte verleiht ? eine furchtbare Waffe, die einen Gegner buchstäblich in Stücke reißen kann. Sein größter Rivale ist sein Bruder Raoh, der die Welt zu erobern sucht ?