Pierre Trabaud

Die Kinder aus den Nachbardörfern Longeverne und Velrans liefern sich nach Schulschluss einen erbitterten Kleinkrieg. Zunächst sind die Streiche harmlos, aber der Kampf nimmt immer größere Dimensionen an. Als ein Junge aus Longeverne seine Kameraden verrät und sie ahnungslos in einen Hinterhalt der Velrans laufen lässt, richten die Jungen ihren Verräter - aus Spiel wird Ernst.