Richard Derrington

In dieser Nacht bewachen sechs Schüler (u. a. Rachel Petladwala) die historische Dhoultham Schule und gehen dort auf Patrouille. Hintergrund dieser Aktion ist eine Initiative der britischen Armee: Jugendliche aus wohlhabenden Verhältnissen sollen so einen Eindruck vom Militär-Training bekommen. Doch es geschehen merkwürdige Dinge auf dem Gelände der Privatschule: Türen fallen einfach ins Schloss, Lichter flackern und seltsame Geister-Erscheinungen sorgen für Verwirrung. Nach einer Weile und dem Anhalten der unerklärlichen Vorfälle glauben die Sechs nicht mehr an etwas Harmloses. Mit voranschreitender Stunde nimmt die Bedrohung zu und aus dem Abenteuer wird schließlich ein waschechter Albtraum. Es gibt nur eine Lösung, um zu überleben: Schnell abhauen, bevor es zu spät ist.

Deine Juliet

— The Guernsey Literary & Potato Peel Pie Society

London in den späten vierziger Jahren. Eines Tages erhält die weltoffene Journalistin Juliet Ashton einen sonderbaren Brief, dessen Absender Dawnsey Adams ist – ein charmanter und exzentrischer Bauer, der auf der Insel Guernsey lebt. Ein Briefwechsel entspinnt sich, in dessen Verlauf Juliet von der Existenz des Clubs „Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf“ erfährt. Die literarische Gesellschaft wurde von einigen Inselbewohnern – ungeübten Lesern – gründet, um sich über die schweren Zeiten während der deutschen Besatzung im 2. Weltkrieg auf den Kanalinseln hinwegzuhelfen. Juliet beschließt über den Club zu schreiben und nach Guernsey zu reisen. Ihr Aufenthalt dort und die Begegnung mit Dawsey wird ihr Leben für immer verändern.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat