Rolf Bauer

Das Amulett des Todes

— Das Amulett des Todes

Nachdem sich der Fliegerpilot Chris für diverse Schmuggelgeschichten überreden ließ um seine Schulden abzubezahlen, will er aus dem illegalen Geschäft aussteigen als dies erledigt ist. Weil das seinem Auftraggeber aber nicht gefällt, klaut Chris ihm eine Million und macht sich aus dem Staub. Er verschanzt sich in dem Wochenendhaus einer jungen Lehrerin die aber gerade an dem Wochenende das Haus benützt. Als die 3 Ganoven ihren gesuchten Mann finden, schießen sie ihn an und entführen ihn und Corinna. Der gelingt es aber zu fliehen nachdem Chris den Boss der Bande ersticht und erlebt mit ihm eine turbulente Zeit nachdem sie sich gegenseitig helfen. Nach einer gemeinsam verlebten Liebesnacht werden sie erneut von ihren Widersachern, die sie mittlerweile wieder aufgestöbert haben, gestellt und…

Eine Wohnung in der BRD, umfunktioniert zu einem Puff, darin fünf Frauen und ein Mann, der sie unter Kontrolle hat.

Frau Amsel ist die strenge Leiterin einer Tanzschule. Sie achtet ganz besonders auf die Einhaltung von Sitte und Anstand. Das hindert ihre Tanzschüler und Tanzschülerinnen nicht daran, beim Tanzen kräftig zu fummeln. Hausmeister Siggi kassiert manches Scheinchen dafür, daß er Pärchen in der Garderobe verschwinden läßt. So schleichen auch Schosi und Rolf hinter die Gardarobe. Margot wird von Micha nach Hause gebracht und verschwindet mit ihm auf dem Speicher. Auf privaten Parties vertiefen die Schüler das Gelernte, aber auch da wird kräftig gefummelt. Der schneidige Discjockey Horst legt nicht nur die Schallplatten auf, er vermittelt auch Mädchen an zahlungskräftige Herren für Fotos und Parties. Lisa kam bei den Parties bisher zu kurz, weil sie so kräftig gebaut ist. Sie läßt sich daher von Siggi trösten. Höhepunkt eines Tanzkurses ist der Abschlußball.

Rolf Bauer | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat