Sophon Sakdaphisit

ลัดดาแลนด์

— ลัดดาแลนด์

Für einen besser bezahlten Job zieht Thi (Saharat "Kong" Sangkapreecha) mit seiner Frau Pan (Piyathida "Pock" Woramuksik), dem kleinen Sohn Nat und der Teenie-Tochter Nan von Bangkok nach Chang Mai im Norden Thailands. Das schmucke Häuschen wird jedoch bald zum Albtraum für die Familie: Die Nachbarn sind freundlich, aber brutal. In der Nachbarschaft häufen sich Gewalttaten. Thi wird von schlimmen Visionen geplagt. Und Pan sieht Geister!

Schüler einer Elite-Schule sind auf einer von einem Tsunami zerstörten Insel gestrandet. Noch haben sie Hoffnung, müssen jedoch gegen mysteriöse Kräfte ankämpfen.

Shutter

— ชัตเตอร์ กดติดวิญญาณ

Als Jane ihren angetrunkenen Freund Tun nach einer Hochzeitsfeier heimfährt, überrollt sie eine junge Frau, die plötzlich aus dem Nichts über die Straße rast. In Panik verleitet Tun Jane zur Fahrerflucht. Auch wenn dies die Beziehung stark belastet, der Alltag holt das Pärchen schnell wieder ein. Besonders Tun findet sich bald wieder in seinem Fotografenjob. Doch seine Bilder sind plötzlich durch bizarre Verzerrungen und grelle Lichter unbrauchbar. Und Jane wird immer häufiger von brutalen Albträumen geplagt, in denen ein gespenstisches Mädchen sie erbarmungslos verfolgt. Als auch Tuns Nchte von dieser Vision gestört werden, beginnen die beiden mit Nachforschungen über die vermeintliche Tote. Zurück am Unfallort erfahren sie, dass eine Leiche nie gefunden wurde...

Phobia 2

— 5 แพร่ง

NOVICE: Von seiner Mutter in einem Kloster versteckt, erwartet einen kriminellen Jugendlichen der pure Terror. Denn die Geister sind alles andere als gnädig. WARD: Ein junger Mann bekommt im Krankenhaus einen zwar komatösen, aber keinesfalls friedlichen Zimmergenossen. Schon bald wird es unheimlich. BACKPACKERS: Ein japanisches Paar Rucksacktouristen wird im thailändischen Hinterland als Anhalter von zwei hilfsbereiten Truckern mitgenommen. Leider schlummert, hinten auf der Ladefläche, eine geradezu apokalyptische Ladung. SALVAGE: Ihr skrupelloser Ehrgeiz, hat für eine Gebrauchtwagen-Händlerin unangenehme Folgen, als sie eines Nachts die Geister der Unfallopfer auf ihrem Autohof heimsuchen. IN THE END: Am Set eines Horrorfilms bricht das blanke Chaos aus. Könnte es sein, dass eine Darstellerin nicht nur einen Geist spielt, sondern auch tatsächlich einer ist?

ลัดดาแลนด์

— ลัดดาแลนด์

Für einen besser bezahlten Job zieht Thi (Saharat "Kong" Sangkapreecha) mit seiner Frau Pan (Piyathida "Pock" Woramuksik), dem kleinen Sohn Nat und der Teenie-Tochter Nan von Bangkok nach Chang Mai im Norden Thailands. Das schmucke Häuschen wird jedoch bald zum Albtraum für die Familie: Die Nachbarn sind freundlich, aber brutal. In der Nachbarschaft häufen sich Gewalttaten. Thi wird von schlimmen Visionen geplagt. Und Pan sieht Geister!

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat