Tom Vermeir

Felix van Groeningen erzählt die Geschichte zweier Brüder, die sich im Rausch des Nachtlebens erst wiederfinden und dann zu verlieren drohen.

Zwölf Geschworene mit eigenen Problemen müssen über das Schicksal einer Frau entscheiden, die des Mordes an ihrer besten Freundin und der eigenen Tochter angeklagt ist.

Mercedes De Vos, Roeland und Ibrahim von der DSU, einer Spezialeinheit der Polizei in einer flämischen Kleinstadt, werden zu einem Banküberfall mit Geiselnahme gerufen, um die Verhandlung mit den Geiselnehmern zu führen. Nachdem der Platz vor der Bank geräumt, Scharfschützen in Position gebracht und eine Kommandozentrale in der Nähe der Bank eingerichtet wurde, starten die Verhandlungen. Die Geiselnehmer verlangen eine Million Euro und einen Helikopter für die Flucht.

Verbrecher machen nicht an Grenzen Halt und die Polizei sollte dies ebenso wenig. "Das Team" porträtiert eine Gruppe europäischer Polizisten, die gegen die internationale Kriminalität in ganz Europa kämpft.