Sarahs Schlüssel

Elle s'appelait Sarah

F, 2010

FilmDrama

Bei ihren Recherchen über eine berüchtigte Razzia an Pariser Juden im Jahr 1942 stößt eine Journalistin auf ein Familiengeheimnis.

Min.105

Start03/09/2012

Die amerikanische Journalistin Julia Jarmond, die mit einem Franzosen verheiratet ist und in Paris lebt, wird damit beauftragt, einen Artikel über La Rafle du Vél d'Hiver zu schreiben. Während dieser Razzia, die am 16. und 17. Juli 1942 in Paris stattfand, trieben 4.500 französische Polizisten 13.152 Juden aus ihren Wohnungen, um sie später den Nazis auszuliefern. In der Radsporthalle Vélodrome d'Hiver, unweit vom Eiffelturm, pferchten sie fünf Tage lang 8160 Festgenommene, darunter 4.115 Kinder, ohne Wasser und Nahrung zusammen. Fast alle der Gefangenen kamen in Konzentrationslagern um. Im Zuge ihrer Recherchen stolpert Julia über ein Familiengeheimnis, das sie unmittelbar selbst betrifft.

IMDb: 7.5

Powered by JustWatch
  • Regie:Gilles Paquet-Brenner

  • Kamera:Pascal Ridao AFC

  • Autor:Serge Joncour, Gilles Paquet-Brenner (nach Tatiana de Rosnays Roman Elle s'appelait Sarah)

  • Musik:Max Richter

  • Verleih:Polyfilm Verleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.