Captain Tsubasa

キャプテン翼

Japan,

SerieAnimationKomödieDrama

»Der Ball ist mein bester Freund!« Mit diesem Satz begann Tsubasa Ozoras Karriere als der größte Fußballstar, der je über die japanischen Fernsehbildschirme geflimmert ist. Tsubasa ist mit seinen Eltern frisch nach Nankatsu gezogen. Selbstverständlich schließt er sich gleich dem hiesigen Fußballverein der Schule an, denn schon bald stehen die Landesmeisterschaften an. Dort treffen er und sein Team auf starke Mannschaften, die alle ihre speziellen Techniken haben, um die besten Fußballer zu werden. Ob der FC Nankatsu gegen diese Mannschaften gewinnen kann?

Staffeln / Episoden1 / 52

Min.22

Start04/03/2018

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Captain Tsubasa finden.

  • Schauspieler:Yūko Sanpei, Kenichi Suzumura, Takuya Sato, Ayaka Fukuhara, Mutsumi Tamura, Nobuo Tobita

  • Regie:Atsuhiro Tomioka, Toshiyuki Kato

Tsubasa Ozara ist mit seinen Eltern gerade in die Kleinstadt Nankatsu gezogen. Schon in den ersten Tagen in seiner neuen Heimatstadt macht der 12-jährige mit seiner virtuosen Beherrschung des Fußballs Furore.
Tsubas ist sich seiner außergewöhnlichen fußballerischen Fähigkeiten sicher. Tollkühn lässt er sich deshalb auf ein Kräftemessen mit dem selbstsicheren Torwart Genzo Wakabayashi und dessen Team ein.
Die Jungs vom FC Nankatsu sind eine echte Looser-Truppe. Aber ihr neuer Mitspieler Tsubasa und ein ehemaliger brasilianischer Nationalspieler als Trainer bringen ganz neue Energie in die Mannschaft.
Da Roberto Hongo ein alter Freund des Vaters ist, wohnt er jetzt bei Tsubasas Familie. Durch einen Zufall fällt Tsubasas Mutter ein Schreiben des Universitätsklinikums an den Brasilianer in die Hände.
Roberto ist jetzt Tsubasas privater Fußballtrainer. Auch bei den anderen Jungs des FC Nankatsu ist der Trainingseifer erwacht. Und Genzo absolviert ein hartes individuelles Torwarttraining.
Bei den alljährlichen Sportwettkämpfen der Nankatsu-Schule gegen die Shutetsu-Schule haben Nankatsus Fußballer immer haushoch verloren. Aber in diesem Jahr haben sie Tsubasa und einen neuen Trainer.
Als amtierender Japanmeister sind die Fußballer der Shutetsu-Schule haushoher Favorit. Die Mannschaft von Nankatsu startet mit einer taktischen Überraschung - Tsubasa spielt auf einer Verteidigerposition.
Kurz vor Schluss erzielt Tsubasa mit einem genialen Fallrückzieher den Ausgleichstreffer. Es geht in die Nachspielzeit. Ryo hat sich verletzt. Ein Junge namens Taro Misaki kommt neu in die Nankatsu-Mannschaft.
Das Spiel zwischen der Shutetsu-Schule und dem Team von Nankatsu endet 2:2 nach Verlängerung. Roberto erzählt wie er Tsubasas Vater kennengelernt hat und verkündet (s)einen großen Plan.
Tsubasa, Taro und Genzo spielen jetzt zusammen in der Stadtauswahl von Nankatsu. Kojiro Hyuga, der Kapitän und Goalgetter des FC Meiwa ist ein Großmaul aber kümmert sich sehr verantwortlich um seine Familie.
Im Halbfinale des Shizuoka-Vorentscheids trifft das Nankatsu-Team auf den FC Shimada. Nankasu ist hoher Favorit, aber liegt 15 Minuten vor Schluss 0:2 zurück.
Im Finale des Shizuoka-Vorentscheids stehen sich der FC Nankatsu und der FC Shimizu gegenüber. Die Shimizu-Jungs sind ein starkes Team, schrecken aber auch nicht vor einem üblen Foulspiel zurück.
Die Nankatsu-Auswahl bereitet sich auf die Landesmeisterschaften in Tokio vor. Genzo wird wegen seiner Fußverletzung nicht teilnehmen können. Deshalb ist Tsubasa jetzt Mannschaftskapitän.
48 Mannschaften haben sich für das Turnier der Landesmeisterschaften im Jugendfußball qualifiziert. Die Jungs aus Nankatsu treffen gleich im ersten Spiel auf das starke Team des FC Meiwa.
Nankatsu gegen Meiwa. Bei den Toren geht es Schlag auf Schlag. Die Spielführer Tsubasa und Kojiro liefern sich ein verbissenes Duell, das von einer gut situierten Dame aufmerksam beobachtet wird.
Kojiro erhält von den Talent-Scouts ein attraktives Angebot. Tsubasas Team hat eine schwere Vorrundengruppe erwischt. Nankatsu, Meiwa und Hanawa sind gleich stark, aber nur zwei kommen in die Endrunde.
Im Entscheidungsspiel der Vorrunde stehen sich Nankatsu und Hanawa gegenüber. Nankatsu braucht einen Sieg, um in die Endrunde der besten 16 Teams zu kommen. Hanawa genügt ein Unentschieden.
In der letzten Sekunde des Vorrundenspiels hat Tsubasa sein Team in die Endrunde geschossen. Jetzt geht es im KO-System weiter. Genzo kündigt an, dass er im Endspiel im Tor stehen wird
Im ersten Halbfinale stehen sich Meiwa und Furano gegenüber. Meiwa ist fast nur eine One-Man-Show seines ehrgeizigen Top-Spielers Kojiro. In der letzten Minute des Spiels wird es hochdramatisch.
Das zweite Halbfinalspiel: Nankatsu gegen Musashi. Jun Misugi, Musashis Topspieler ist ebenso genial wie Tsubasa. Im direkten Duell mit Tsubasa will Jun zeigen, dass er zu Recht den Spitznamen „Fußballprinz“ hat.
Es regnet, das Spielfeld ist extrem rutschig. Zehn Minuten vor Schluss liegt Nankatsu 1 : 3 zurück. Tsubasa hat den Glauben an sich verloren, Jun ist offenbar doch besser als er. Doch Jun hat ein krankes Herz.
Ein Tor von Tsubasa in der Nachspielzeit entscheidet das Spiel für Nankatsu. Jun erweist sich als fairer Verlierer. Das Finale bestreiten Nankatsu und Meiwa. Genzo wird im Tor stehen. Bei Meiwa ist Kojiro wieder fit.
Das Finale: Nankatsu gegen Meiwa. Im Blickpunkt stehen vor allem die beiden Topscorer Tsubasa und Kojiro sowie die zwei Ausnahme-Torhüter Genzo für Nankatsu und Ken für Meiwa.
Zur Halbzeit führt Nankatsu mit 1 : 0. Meiwa kommt mit Teamgeist und Volldampf aus der Kabine, allen voran der Leitwolf Kojiro. Sogar Kojiros Mutter und seine drei jüngeren Geschwister feuern ihn jetzt an.
Das Spiel ist super spannend. Vier Minuten vor Schluss macht Kojiro das 2 : 1 für Meiwa. In der letzten Minute schafft Tsubasa den Ausgleich. Es gibt 2 X 5 Minuten Verlängerung.
In der Verlängerung fällt kein Tor. Es gibt noch eine zweite Verlängerung von 2 X 5 Minuten. Steht es auch danach unentschieden, werden beide Mannschaften zum Sieger erklärt. Ein Elfmeterschießen gibt es nicht.
Nach der ersten Hälfte der zweiten Verlängerung steht es immer noch unentschieden. Noch fünf dramatische Minuten bis zur Entscheidung!
In den letzten fünf Minuten macht Tsubasa noch zwei Tore. Dadurch gewinnt Nankatsu das Finale mit 4 : 2. Für einige Spieler beginnt nach dem Spiel ein neues Leben. Wohin führt Tsubasas Lebensweg?
Nachdem sein großer Traum, dass Roberto ihn mit nach Brasilien nimmt, nicht in Erfüllung gegangen ist, hat sich Tsubasa dafür entschieden, seine Fähigkeiten im Fußballteam der Nankatsu-Mittelschule einzubringen.
Im Finale des Shizuoka-Vorentscheids spielt Nankatsu gegen das ehrgeizige Team von Otomo. Mit Otomos Mittelstürmer Shun Nitta trifft Tsubasa endlich mal wieder auf einen starken Rivalen.
Tsubasas Team ist hochmotiviert und liegt nach der ersten Halbzeit 1 : 0 in Führung. Otomo setzt jetzt alle Hoffnungen auf Shuns legendäre Falkenschusstechnik.
Taki macht das 3 : 1 für Nankatsu. Damit gewinnt Tsubasas Team das dritte Jahr in Folge den Vorentscheid und qualifiziert sich wieder für die Teilnahme an der Landesmeisterschaft.
Im Finale des Vorentscheids der Region Tokyo treffen die Mannschaften von Toho und Mushagi aufeinander. Wer wird mehr Tore machen – Kojiro oder Misugi?
Tsubasa lernt fleißig Portugiesisch. Genzo trainiert in Deutschland und Taro Misaki lebt jetzt in Frankreich. Kojiro trainiert bei seinem alten Trainer in Okinawa und kriegt Ärger mit seinem Trainer bei Toho.
Im Auftaktspiel des Meisterschaftsturniers trifft Nakatsus Team auf die Underdogs von Azuma Ichi aus Osaka. Azuma Ichis rabiater Verteidiger Makoto Soda will Tsubasa kaltstellen und selbst Tore machen.
Durch ein Tor von Tsubasa entscheidet Nankatsu das Spiel kurz vor Schluss zu seinen Gunsten. Im nächsten Spiel muss der zweite Favorit auf den Turniersieg aufs Spielfeld: Toho Gakuen aus Tokyo
In der dritten Runde trifft Nankatsu mit dem Team aus Hanawa auf den ersten starken Gegner. Hanawas ehrgeizige Stürmer-Zwillinge Masao und Kazuo stellen unter Beweis, dass sie wahre Akrobaten sind.
Nankatsu gegen Hanawa. Mit einer genialen akrobatischen Aktion der Tachibana-Brüder verkürzt Hanawa auf 2:1. Kurz darauf gelingt den ehrgeizigen Fußballakrobaten der Ausgleich zum 2 : 2.
Wer wird seine Mannschaft ins Viertelfinale bringen? Die Tachibana-Zwillinge mit ihrer akrobatischen Skylove Hurricane Technik oder Tsubasa mit einem genialen Drive-Schuss?
Viertelfinale. Toho schlägt Chubu auch ohne seinen Top Scorer Kojiro Hyuga überlegen mit 3 : 0. Doch alle fragen sich: Wie lange kann und wird Tohos Trainer seinen besten Stürmer noch auf der (Straf)bank sitzen lassen?
Im Spiel Nankatsu gegen Hirado wird der letzte Halbfinalist ermittelt. Das Nankatsu-Team ist klarer Favorit, aber Hirado hat eine brachiale Abwehr und geht schon kurz nach Spielbeginn mit 1 :0 in Führung.
Unfassbar! Die Außenseiter aus Hirado liegen zur Halbzeit mit 3 : 0 vorn. Nankatsu müsste ein Wunder vollbringen, um dieses Spiel noch zu drehen.
Halbfinale. Im ersten Spiel stehen sich Meiwa Higashi aus der Präfektur Saitama und Toho Gakuen aus Tokyo gegenüber. Tohos Trainer lässt seinen besten Spieler Kojiro Hyuga immer noch auf der Bank schmoren.
Zweites Halbfinalspiel. Nankatsu gegen Furano. Welches Team wird im Finale gegen Toho spielen?
Zehn Minuten vor Schluss steht es 2 : 1 für Nankatsu. Tsubasa ist an der linken Schulter verletzt, spielt aber weiter. Eine Minute vor Schluss schafft Furano den Ausgleich.
Nankatsu und Toho stehen im Finale. Vor dem Spiel müssen in beiden Teams wichtige Entscheidungen gefällt werden. Lässt Tohos Trainer Kojiro spielen? Und wird Tsubasa spielen können?
Das Finalspiel läuft. Kojiro und Tsubasa spielen, Tsubasa ist allerdings nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Beide Teams sind ebenbürtig, gleiches gilt für die herausragenden Schusstechniken ihrer Kapitäne.
Tsubasa und Tohos Torhüter Ken sind verletzt, spielen aber weiter. Kojiro und Tsubasa geben alles und treiben ihre Mannschaften an
Zur Halbzeit steht es 3 : 2 für Toho. Tsubasa ist verletzt, spielt aber gegen den Rat des Arztes weiter. Nankatsus Traum – drei Turnier-Siege in Folge – ist stärker als der Schmerz in seiner lädierten Schulter.
Eine Viertelstunde vor Ende der regulären Spielzeit steht es 3 : 3. Wie zwei Boxer am Ende ihrer Kräfte liefern sich Kojiro und Tsubasa einen offenen Schlagabtausch.
Das Spiel endete 3 : 3. Es gib zweimal 10 Minuten Verlängerung.
Kurz vor Schluss der 2. Halbzeit der Verlängerung führt Nankatsu mit 4 : 3. Tsubasa ist verletzt und völlig platt. Kojiro holt nochmal alles aus sich raus. Schafft Toho noch den Ausgleich?