Takuya Sato

Wave!!: Let’s Go Surfing!!

— WAVE!!~サーフィンやっぺ!!~

Masaki Hinaoka besucht die Mittelschule in der Stadt Ooarai, und obwohl diese praktisch an der Küste liegt, hat Masaki bislang kein Interesse am Surfen gehabt – schon allein, weil er noch nicht einmal schwimmen kann. Das alles ändert sich, als er am letzten Tag der Sommerferien einen Jungen beim Surfen beobachtet und auf der Stelle fasziniert ist. Am ersten Schultag kommt ein neuer Schüler in Masakis Klasse, und zwar niemand Geringeres als der surfende Junge vom Strand: Shou Akitsuki. Dieser knüpft schnell Kontakt mit Masaki und seinem Freund Nalu, der im Gegensatz zu Masaki schon seit seiner Kindheit surft. Kein Wunder also, dass die beiden Shou postwendend zum örtlichen Surfer-Shop bringen. Als Dank bietet Shou Masaki an, ihm das Surfen beizubringen und zu Nalus großer Überraschung nimmt dieser das Angebot an.

Einst wurden unzählige Menschen im Reich Wahrheit durch Monster ausgelöscht. Es wurde vorhergesagt, dass das „Licht“, die Katastrophe, die die Monster hervorrief, zurückkehren wird. Währenddessen gehen zwei junge Menschen, Inumael und Leocadio, ihren Weg im Reich Wahrheit. Inumael, ein schüchterner Junge, der an seine Schwester denkt, die er zurückließ, arbeitet als Transporter, während Leocadio als neuer, naiver Soldat von seiner Zukunft im Militär träumt. Schon bald werden die Schicksale der beiden durch einen Waffenschmuggel verwoben und die Geschichte des Reiches soll sich drastisch ändern.

Moriarty the Patriot

— 憂国のモリアーティ

William Moriarty sieht auf den ersten Blick aus wie der typische Adelige im frühen 20. Jahrhundert, doch das Auge mag täuschen: Er selbst sieht sich als eine Art Retter und Helfer derjenigen, die sich selbst nicht zu helfen wissen. Doch wer nun denkt, er handele aus reiner Nächstenliebe, der wird auch hier getäuscht – Moriarty handelt aus reinem Eigennutz, denn der junge Mann ist eines der größten kriminellen Genies seiner Zeit und sein größtes Steckenpferd ist die Inszenierung eines »perfekten Verbrechens«.

ls Kind hat Izumi Tachibana oft das Theater des MANKAI-Ensembles am »Veludo Way« besucht und ihrem Vater bei seiner Arbeit als Regisseur zugeschaut. Schon bald wollte sie selbst gern Schauspielerin werden, aber nachdem man ihr mitgeteilt hatte, sie habe kein Talent dafür, hörten ihre Besuche bald auf. Nun ist Izumi eine junge Erwachsene und erhält vom Manager des Theaters, Isuke Matsukawa, einen Brief, der eigentlich an ihren Vater gerichtet ist – nur ist der schon seit acht Jahren verschwunden. Izumi stattet dem Theater einen Besuch ab und muss entsetzt feststellen, dass es einem Yakuza eine Menge Geld schuldet – ausgerechnet einem gewissen Sakyou Furuichi, den sie einst in ihrer Kindheit kannte. Zu allem Überfluss gibt es mit Sakuya Sakuma nur noch ein Mitglied im Ensemble. Aber Izumi will nicht einfach klein beigeben – sie macht einen Deal mit Sakyou und rettet das Theater zunächst vor dem drohenden Ende.

The Ones Within

— ナカノヒトゲノム【実況中】

Der Oberschüler Akatsuki Iride, der für seine Let’s-Play-Videos bekannt ist, stößt eines Tages auf das geheimnisvolle Computerspiel „Naka no Hito Genome“. Es geht das Gerücht um das immer wieder Spieler die kurz davor stehen das Spiel abzuschließen spurlos verschwinden. Nachdem Akatsuki das Spiel durchgespielt hat wacht er am folgenden Morgen an einem ihm unbekannten Ort auf der dem Videospiel gleicht. Gemeinsam mit sieben anderen Streamern erhält er die Aufgabe gegen die unterschiedlichsten Monster zu kämpfen und in dem Live-Stream der das Spiel überträgt 100 Millionen Klicks zu erhalten. Nur so kann er in seine „normale“ Welt zurück kehren.

Schon seit seiner Kindheit ist Saijou Takato Schauspieler und hält seit 5 Jahren den Titel „Begehrenswertester Mann“. Sein Glanz wird aber plötzlich von einem anderen Lächeln überstrahlt: Azumaya Junta, ein junger Schauspieler, der erst vor 3 Jahren debütierte, wird zu der neuen Nummer 1 gewählt. Von einem Newcomer auf den zweiten Platz verwiesen zu werden, lastet schwer auf Takato und so wird Junta für ihn ein Rivale, den es zu eliminieren gilt! Das Geschehen bekommt eine unerwartete Wendung, als Junta, der nach Hilfe sucht um seine Schauspielerei zu verbessern, Takato vor seinen Kollegen auf einen Drink einlädt. Um den Schein zu wahren, nimmt dieser die Einladung an. Nach einer Nacht mit viel Alkohol wacht Takato in Junta's Bett auf... nackt!

Sumo ist nicht einfach nur irgendeine Sportart, sondern ein ganz besonderer Kampfsport, ein heiliges Ritual! Ushio Hinomaru ist begeisterter Sumo-Ringer und steht daher eines Tages vor der Tür des eher schwachen Sumo-Clubs der Oodachi High School. Und auch bei Ushio würde man seine Leidenschaft nicht unbedingt auf den ersten Blick annehmen, denn er ist eher kleiner Statur und das, wo für den Sumo-Sport doch Eigenschaften wie groß und schwer die quasi wichtigsten Regeln darstellen! Auf Ushio trifft das zwar nicht unbedingt zu, das hindert ihn jedoch nicht daran, nach Großem zu streben. Und so kämpft er sich zusammen mit dem Sumo-Club nach und nach an die Spitze. Dabei verfolgt Ushio ein ganz besonderes Ziel, nämlich eines Tages den höchstrangigen Titel im Sumo-Sport zu erhalten: den Hinoshita Kaisan!

»Der Ball ist mein bester Freund!« Mit diesem Satz begann Tsubasa Ozoras Karriere als der größte Fußballstar, der je über die japanischen Fernsehbildschirme geflimmert ist. Tsubasa ist mit seinen Eltern frisch nach Nankatsu gezogen. Selbstverständlich schließt er sich gleich dem hiesigen Fußballverein der Schule an, denn schon bald stehen die Landesmeisterschaften an. Dort treffen er und sein Team auf starke Mannschaften, die alle ihre speziellen Techniken haben, um die besten Fußballer zu werden. Ob der FC Nankatsu gegen diese Mannschaften gewinnen kann?

Nachdem er sich im Alter von nur 17 Jahren zum jüngsten Pascha der Geschichte von Türkiye hochgearbeitet hat, glaubt Kriegswaise Mahmut nun endlich in einer Position zu stehen, in der er aktiv in die Geschicke des Reiches eingreifen kann, um den Frieden im Land zu bewahren. Doch nicht alles ist so friedlich wie es scheint. Ein Stein nach dem anderen gerät ins Rollen und der Konflikt mit dem benachbarten Balt-Rhein-Imperium zeichnet sich immer deutlicher ab. Inmitten aller politischen Verworrenheiten versucht Mahmut alles, um weiterhin für seine Ideale einzustehen, verstrickt sich jedoch bald immer mehr in das Netz aus Intrigen und Machtkämpfen rund um die zwei Reiche.

Der Legende nach existiert eine Gruppe Menschen, die mit übermenschlichen Kräften und Intelligenz gesegnet sind. Dieser Geheimbund namens die „Gesegneten“ soll die Geschicke der Menschheit schon seit Urzeiten beeinflusst haben, ihre Ziele sind unbekannt. Nur wenige Personen glauben wirklich an die Existenz dieser Gruppierung, eine davon ist die Journalistin Lucy Davenport. Sie reist nach Texas, um Kontakt zu einer bestimmten Familie aufzunehmen, und trifft dabei auf Joe Shimamura und die anderen Cyborgs. Diese wurden, nachdem sie die Menschheit schon mehrmals gerettet hatten, aufgrund der Gründung der Armee der vereinten Nationen von ihren Pflichten freigestellt und versuchen seither ein normales Leben zu führen. Doch Lucys Besuch und die Rückkehr der „Gesegneten“ zwingen Joe und die anderen, ein weiteres Mal für das Wohl der Menschheit zu kämpfen.

Steins;Gate: The Movie

— 劇場版 STEINS;GATE 負荷領域のデジャヴ

Der Film spielt ein Jahr nach den Geschehnissen der Serie. Okabe Rintarou ist durch mehrere Zeitlinien gereist und endlich in der Weltlinie "Steins Gate" gelandet. In dieser muss keiner seiner Freunde sterben, da die Zukunft nicht durch eine Zeitmaschine bestimmt wird. Jedoch spürt Rintarou immer wieder Nebenwirkungen von seinen Zeitreisen. Ohne weitere Vorwarnungen verschwindet er plötzlich und es scheint als hätte er niemals existiert. Nun liegt es an Kurisu Makise, die sich aufgrund eines Déjà Vus an ihn erinnert, einen Weg zu finden ihn wieder zurück zu bekommen.

Ihre erste Begegnung mit Toriko Nishina war auf der anderen Seite, nachdem sie „das Ding“ gesehen hatte und fast gestorben wäre. Seit diesem Tag hat sich das Leben der Universitätsstudentin Sorawo Kamikoshi verändert. In dieser anderen Welt voller Geheimnisse, die neben unseren eigenen besteht, existieren gefährlichen Wesen von denen in echten Geistergeschichten gesprochen wird. Um diese Welt zu erkunden und eine wichtige Person zu finden, betreten Toriko und Sorawo das Abnormale.

RErideD-刻越えのデリダ- / プロジェクトD

— RErideD-刻越えのデリダ- / プロジェクトD

Der junge Wissenschaftler Derrida Yvain arbeitet zusammen mit seinem Kollegen Nathan an einer bahnbrechenden Erfindung: Er möchte künstliches Leben erschaffen. Sie entwickeln das DZ-System, doch eines Tages bemerken sie einen Fehler. Von ihrem Chef ignoriert, wollen die beiden das Problem selbst lösen, doch erst nach der Geburtstagsfeier von Nathans Tochter Mage. Am nächsten Morgen hat sich ihr Problem verselbstständigt und läuft Amok. Während Nathan versucht, das Problem aufzuhalten, landet Derrida in einer seltsamen Maschine, die ihn in einen tiefen Schlaf versetzt. 10 Jahre später wacht er ungealtert wieder auf und muss mit den Folgen seines missglückten Programms leben. Doch dann reist sein Geist immer öfter in die Vergangenheit vor 10 Jahren zurück. Derrida erkennt seine Chance und versucht, wieder in seine Zeit zurückzugelangen und den Lauf des letzten Jahrzehnts zu ändern, doch dafür braucht er Hilfe.

Selector Infected Wixoss

— セレクター インフェクテッド ウィクロス

Ruko entdeckt das Spiel "Wixoss" für sich und stellt bald fest, dass sie nicht nur eine gewöhnliche Spielerin ist: sie ist ein Selector. Ihre Karte "Tama" spricht mit Ruko und kämpft gemeinsam mit ihr in einer mysteriösen Spielewelt. Yuzuki und ihr Bruder Kazuki weihen sie in die Geheimnisse des Spiels ein: sie muss drei mal gewinnen, damit ihr innigster Wunsch erfüllt wird. Hat sie allerdings drei Niederlagen auf ihrem Konto vorzuweisen, verliert sie die Fähigkeit, ein Selector zu sein. Angespornt durch den Spaß am Spiel und der Hoffnung, den eigenen Wunsch zu erfüllen geraten Ruko, Yuzuki und auch ihre Freundin Hitoe immer weiter in die Spielewelt hinein ... bis die drei am eigenen Leib erfahren müssen, welche schrecklichen Konsequenzen drei Niederlagen wirklich für sie haben werden.

Mei Tachibana hatte in ihren bisherigen 16 Jahren weder einen festen Freund noch irgendwelche anderen Freunde. Eines Tages verletzt sie aufgrund eines Missverständnisses den beliebtesten Jungen der Schule, Yamato Kurosawa, der daraufhin Gefühle für sie entwickelt und ohne ihr Einverständnis entscheidet, dass sie befreundet sind. Wäre das nicht schon genug, beschützt er sie dann sogar noch mit einem Kuss vor einem Stalker.

Rintarou Okabe, ein selbst ernannter verrückter Wissenschaftler sowie die talentierte Neurowissenschaftlerin Kurisu Makise, gehören zu jenen, die tagtäglich die Straßen von Akihabara bevölkern. Eines Tages kommt es dort zu seltsamen Vorkommnissen, die die beiden Protagonisten zusammenführen. Bei näherer Untersuchung der Vorfälle stellen sie fest, dass sie mit einer umgebauten Mikrowelle Nachrichten in die Vergangenheit schicken können. Schon bald wird jedoch die Organisation SERN, die ebenfalls im Bereich der Zeitreisen forscht, auf sie aufmerksam und beginnt sie zu jagen.

Shiro Emiya ist ein ganz normaler Schüler, der ein ganz normales Leben lebt. Als er eines Nachts jedoch von einem unheilvollen Wesen angegriffen wird, ändert sich für ihn alles. Er wird Teil einer epischen Schlacht zwischen magisch begabten Kriegern, die um den Besitz des Heilligen Grals kämpfen, der dem Gewinner jeden Wunsch erfüllt. Es entbrennt ein Kampf, der die Grenzen des Vorstellbaren sprengt.

Takuya Sato | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat