Mutsumi Tamura

Drifting Home

— 雨を告げる漂流団地

Schon seit ihrer Kindheit sind Kousuke und Natsumi befreundet. Auch wenn sie sich in der sechsten Klasse etwas voneinander entfremdet haben, beschließen sie, in den Sommerferien noch einmal den alten Gebäudekomplex aufzusuchen, wo sie früher gewohnt haben, bevor er abgerissen wird. Viel Zeit bleibt ihnen jedoch nicht, um in Erinnerungen zu schwelgen, denn es geschieht etwas Sonderbares: Plötzlich verändert sich ihre Umgebung und das alte Haus treibt wie ein Schiff auf den Ozean hinaus, zusammen mit den Kindern und allen anderen Leuten, die sich in der Nähe aufhalten …

Tiger & Bunny - The Beginning

— 劇場版 TIGER & BUNNY -The Beginning-

In der Stadt Sternbild leben die »Next«: Superhelden mit speziellen Fähigkeiten. Diese Helden lösen Fälle und retten Leben, um gesponsert zu werden oder »Heldenpunkte« zu sammeln und ihre Taten werden durch das beliebte Programm »Hero TV« dokumentiert, das jährlich den »König der Helden« auswählt. Der altgediente Held Wild Tiger zog es stets vor, alleine zu arbeiten, aber nun wurde ihm ein Anfänger namens Barnaby Brooks Jr. zugeteilt, der eine andere Ansicht über das Superheldendasein hat.

Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna

— デジモンアドベンチャー LAST EVOLUTION 絆

Fünf Jahre nach den Ereignissen von Digimon Adventure tri. im Jahre 2010, Tai und seine Freunde erreichen mit etwa Anfang 20 das Erwachsenenalter. Als sie von einer Nachricht erreicht werden, dass die Partnerschaft mit ihrem Digimon bald ende und sie für immer getrennt sein würden, da sie keine Kinder mehr sind, stellt sich sowohl bei ihnen als auch ihren Digimon-Partnern Trauer ein. Währenddessen erscheint das mächtige Digimon Eosmon, das allen anderen auserwählten Kindern ihr Bewusstsein raubt. Obwohl Tai und seine Freunde wissen, dass der Kampf gegen Eosmon die Zeit noch verkürzen wird, die ihnen mit ihren Digimon gemeinsam bleibt, liegt es an ihnen, ein letztes Mal zusammen zu kämpfen, um die Welt einmal mehr zu retten.

Digimon Adventure tri. Chapter 1: Reunion

— デジモンアドベンチャーtri.(トライ)第1章「再会」

Sechs Jahre nachdem sie als Kinder ins Sommercamp gefahren sind und drei Jahre nach dem Sieg über MaloMyotismon, sind aus Tai, Matt, Sora, Izzy, Mimi, Joe, TK und Kari Teenager geworden, die sich ganz anderen Problemen stellen müssen als noch zu ihren Kindertagen. Die DigiRitter von einst haben kaum noch Zeit füreinander. Auch die Tore zur DigiWelt sind längst geschlossen. Doch plötzlich wütet Kuwagamon auf Odaiba und kurze Zeit später sind auch die Digimon wieder an der Seite ihrer Partner. Die Freude über ihr Wiedersehen hält allerdings nicht lange, denn ein neuer, übermächtiger Feind tritt auf den Plan und die DigiRitter ahnen, dass dieser Kampf erst der Anfang eines neuen Abenteuers ist, dessen Ausmaß sie selbst noch nicht erfassen können…

Digimon Adventure tri. Chapter 2: Determination

— デジモンアドベンチャーtri.(トライ)第2章「決意」

Um sich vom letzten Kampf zu erholen und Meiko und Meikuumon im Team willkommen zu heißen, machen sich die DigiRitter einen entspannten Tag im Onsen. Nur Joe begleitet seine Freunde nicht: Er ist hin und her gerissen zwischen seinen Vorbereitungen auf die Abschlussprüfungen und seiner Verantwortung als DigiRitter und verliert dabei beinahe das Wichtigste aus den Augen. Gleichzeitig versucht Mimi beim Kampf gegen Ogremon der Öffentlichkeit zu beweisen, dass es nicht nur böse Digimon gibt. Aber der Plan geht nach hinten los und auch sie beginnt an sich und ihren Einstellungen zu zweifeln. Als sich dann am Tag des Schulfestes die Ereignisse überschlagen und ein Gegner auftaucht mit dem niemand gerechnet hätte, fassen Joe und Mimi einen folgenreichen Entschluss…

Digimon Adventure tri. Chapter 3: Confession

— デジモンアドベンチャーtri.(トライ)第3章「告白」

Fassungslosigkeit und Entsetzen haben sich nach Meikuumons plötzlicher Verwandlung unter den DigiRittern breit gemacht. Vor allem Meiko trifft das Verschwinden ihres Partners sehr. Unterdessen setzt Izzy mit unerbittlichem Einsatz alles daran, die Ursache für die Infektionen herauszufinden und weitere Ansteckungen zu verhindern. Er ahnt nicht, dass die Gefahr schon längst unter ihnen weilt: Patamon zeigt erste Anzeichen einer Infektion und TK ist vor lauter Angst um seinen Partner unfähig, seinen Freunden die Wahrheit zu gestehen. Da erscheint Meikuumon erneut auf der Bildfläche, aggressiver und stärker als zuvor. Die Digimon wissen, dass es nur einen Weg gibt, um beide Welten zu retten und sind bereit ihn zu gehen. Auch wenn dieser Weg für sie gleichzeitig das größte Opfer bedeutet…

Digimon Adventure tri. Chapter 6: Eure Zukunft

— デジモンアドベンチャーtri.(トライ)第6章「ぼくらの未来」

Das wildgewordene Meikuumon vereint sich mit Gatomon, welches eine schwarze Digitation vollzogen hat und beide werden zum mächtigen Ordinemon. Danach wird, wie Yggdrasil vorhergesagt hat, die reale Welt von der Digiwelt langsam aber sicher verschlungen. Trotz dieser schlechten Ausgangslage kämpfen die DigiRitter weiter. Währenddessen erklärt Homeostasis Ordinemon für eine zu große Gefahr, die außer Kontrolle geraten ist. Um das Digimon aufzuhalten, werden alle Hebel in Bewegung gesetzt, den Masterplan durchzuführen: Die reale Welt muss vernichtet werden. Doch die DigiRitter und ihre Partner geben nicht auf und kämpfen ihre letzte, verzweifelte Schlacht, um der Zerstörung Einhalt zu gebieten. Letztlich befinden sich die DigiRitter am Scheideweg: Welche Zukunft werden sie wählen?

Digimon Adventure tri. Chapter 5: Coexistence

— デジモンアドベンチャーtri.(トライ)第5章「共生」

Der Angriff eines mysteriösen Gegner auf ihren Partner Meiko, bringt Meikuumom dazu sich zu verwandeln und die reale Welt anzugreifen. Getrennt von Meiko, macht seine ungebündelte Kraft es zu einem gefährlichen und unberechenbarem Gegner. Währenddessen grenzt sich Meiko immer weiter von den anderen DigiRittern ab und versucht ihre Sorgen alleine zu schultern. Doch nicht nur Meiko, sondern auch Kari leidet unter der Situation in beiden Welten und zweifelt die Rolle der DigiRitter an. Als Meikuumon das Ziel von Homeostasis wird, gerät die Lage völlig aus den Fugen. Werden die DigiRitter die Welt vor der Zerstörung retten können, ohne dafür einen Kameraden zurück zu lassen?

Overlord - Der Dunkle Held

— 【後編】劇場版総集編 オーバーロード 漆黒の英雄

Auch im zweiten Film dreht sich alles um das beliebte Online-Spiel "Yggdrasil". Getarnt als einfacher Abenteurer versucht Momonga, der sich einst weigerte, sich auszuloggen, als das Spiel eigentlich abgeschaltet werden sollte, mit seiner Begleiterin Nabe hinter das Geheimnis der neuen Welt von „Yggdrasil“ zu kommen und mehr über seine Umgebung und seine Gegner zu erfahren. Neben neuen Feinden trifft er dabei auch auf neue Verbündete. Dabei muss er allerdings feststellen, dass seine Abwesenheit von Nazarick auch zu Unruhen in den eigenen Reihen geführt hat.

Overlord - Der Untote König

— 【前編】劇場版総集編 オーバーロード 不死者の王

Momonga, der Anführer der erfolgreichen Gilde Ainz Ooal Gown, findet sich in dem Virtual Reality Sensations-Online-Game “Yggdrasil” gefangen. Obwohl das Spiel eigentlich vom Server genommen werden sollte, scheint die virtuelle Welt weiter zu bestehen, mit ihm als einzigem echten Player. Die NPCs scheinen sich allerdings verändert zu haben, denn sie beginnen plötzlich, aus eigenem Willen zu handeln. Und auch die Welt vor den Toren der Gruft von Nazarick scheint sich verändert zu haben. Jetzt liegt es an dem übermächtigen Magic Caster Momonga, sich diese Welt zu eigen zu machen.

My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom!

— 乙女ゲームの破滅フラグしかない悪役令嬢に転生してしまった…

After hitting her head particularly hard one day, Duke Claes' daughter, Katarina, suddenly recalls all the memories of her past life: that of a teenage Japanese girl. Just before her untimely death, this girl recalls playing an otome game... that is exactly like the world she's living in now! She is now Katarina Claes, the antagonist of the otome game, who nastily hounded the protagonist until the end. Knowing all the possible outcomes of the game, she realizes that every single possible route ends with Katarina being murdered or exiled! In order to avoid these Catastrophic Bad Ends, she has to use her knowledge of the game and her own wiles, starting with breaking off this engagement with the prince... Will Katarina survive while making her way through this world, where bad flags trip at every turn? Find out in this reverse-harem rom-com, led by everybody's favorite villainess!

Honzuki no Gekokujou: Shisho ni Naru Tame ni wa Shudan o Erande Iraremasen

— 本好きの下剋上 司書になるためには手段を選んでいられません

Honzuki no Gekokujou: Shisho ni Naru Tame ni wa Shudan o Erande Iraremasen adaptiert die gleichnamige Light Novel von Miyu Kazuki. Motosu Urano ist endlich fertig mit ihrem Studium und hält nun ihr Zertifikat als Bibliothekarin in den Händen. Ein Leben voller Bücher steht ihr bevor – sowohl auf Arbeit als auch privat! Die junge Frau kann sich nichts Schöneres vorstellen, doch bis zur Rente schafft sie es leider nicht … Kaum hat sie mit der Arbeit begonnen, erschüttert ein Erdbeben ihren Heimatort und die Bücher, die sie so liebt, werden zur tödlichen Falle und begraben Motosu unter sich. Dabei gibt es doch noch so viele Bücher zu lesen! – Mit einem Stoßgebet wendet sie sich an Gott und dieser erhört ihr Gesuch und schenkt ihr ein neues Leben …! So lebt sie nun in einer völlig neuen Welt – ihr Name ist jetzt Maine und sie stolze ist fünf Jahre alt! Als Tochter eines ärmlichen Soldaten hat sie es nicht immer leicht, doch an ihren Interessen hat sich nicht viel geändert, noch immer ist sie völlig vernarrt nach Büchern und will so viele davon lesen wie möglich. Doch in dieser neuen, mittelalterlichen Welt wird sie dabei mit einem völlig neuen Problem konfrontiert: Fast niemand hier kann lesen und ganz davon abgesehen, dass es nur sehr wenige Bücher in dieser Welt gibt, würde eines davon auch noch ein Vermögen kosten! Maine wäre jedoch keine echte Bücherliebhaberin, wenn sie sich davon unterkriegen lassen würde … Wenn es hier keine Bücher gib, dann macht sie halt ihre eigenen!

Darling in the Franxx

— ダーリン・イン・ザ・フランキス

In der nicht allzu fernen Zukunft: Die Menschheit ist gezwungen, in mobilen Festungen, den sogenannten Plantations, Schutz vor ihrer bisher schlimmsten Bedrohung zu suchen. Die einzig effektive Waffe gegen die Bestien, die immer wieder die menschlichen Siedlungen angreifen, sind die Franxx, mächtige Kampfroboter, gesteuert von jeweils einem männlichen und einem weiblichen Piloten. Einer der Anwärter für die nächste Generation von Franxx-Piloten ist der einst als Wunderkind gehandelte Hiro, dem jedoch in letzter Zeit jeder Versuch, eine passende Partnerin zu finden, misslungen ist und der deshalb kurz vor der Ausmusterung steht. Als er die Startzeremonie schwänzt, um stattdessen in einem Wald seinen Gedanken nachzugehen, begegnet er dort einem gehörnten Mädchen, das sich als Zero Two vorstellt und ihm merkwürdig vertraut vorkommt …

Sie trotzen den Gefahren des unterirdischen Labyrinths, suchen Schätze und kämpfen gegen grausige Ungeheuer – die Loki Familia ist eine der erfolgreichsten Abenteurer-Familiae in Oratoria. Doch auch so manch strahlender Held hat Probleme, von denen seine Bewunderer nichts ahnen. Die elfische Magierin Lefiya versagt oft bei ihren Zaubern. Die „Prinzessin der Klingen“ Aiz Wallenstein musste ihr deswegen schon mehrfach das Leben retten. Aiz wiederum macht die Begegnung mit einem Abenteurer-Neuling zu schaffen, den sie in letzter Sekunde vor einem Minotaurus rettet. Und niemand ahnt, welche geheimen Geschehnisse sich in den Tiefen des Dungeons in Bewegung setzen …

Miss Kobayashi's Dragon Maid

— 小林さんちのメイドラゴン

Fräulein Kobayashi ist eine durchschnittliche Büroangestellte mit einem durchschnittlich kleinem Apartment und einem durchschnittlich langweiligem Leben - bis sie eines Tages das Leben eines weiblichen Drachen rettet. Der Drache, der auf den Namen Tohru hört, kann sich nach Beliebem in ein süßes Menschenmädchen verwandeln ... das allerding noch Hörner sowie einen Schweif hat! Sie tut alles, um ihre Schuld zurückzuzahlen - egal, ob es Fräulein Kobayashi gefällt oder nicht. Mit einem derart hartnäckigen Drachen im Haus ist nichts leicht und so wird Fräulein Kobayashis Leben bald seine Durchschnittlichkeit verlieren!

Gate

— ゲート 自衛隊 彼の地にて、斯く戦えり

Ganz Japan erinnert sich an das Ginza-Ereignis. Im 21. Jahrhundert tauchte plötzlich ein Tor auf, aus dem jede Menge Wesen eindrangen, die man bis dahin nur aus Büchern kannte. Diese Wesen töteten viele Bürger Tokios. Um die andere Welt zu entdecken und die Fragen zu beantworten, die sich die Menschen gestellt haben, schickt die Regierung kleine Gruppen von japanischen Soldaten in die Welt hinter dem Tor. Geführt wird diese Gruppe von dem Otaku-Soldaten Youji. In der neuen Welt finden sie jede Menge Dörfer, die von einem Drachen angegriffen wurden. Es scheint keine Überlebenden zu geben, bis auf ein Elfenmädchen, die sich dann der Gruppe anschließt, um sie bei ihrer Reise zu unterstützen.

Sonya könnte eine ganz gewöhnliche Schülerin sein, wäre da nicht der Umstand, dass sie als Profikillerin arbeitet. Selbst im ruhigen und eigentlich entspannenden Schulalltag kommen ihre auf Überleben und Selbstverteidigung geschulten Reflexe immer wieder mal ungewollt und instinktiv zum Einsatz, etwa wenn ihre Freundin Yasuna ihr unvorsichtigerweise auf die Schulter klopft, was ihre sofortige Ausschaltung zur Folge hat. Aber auch sonst bietet das Schulleben selbst für eine hartgesottene Killerin seine Herausforderungen, was zu nicht geringen Teilen auch auf die Einfälle und Aktionen der intelligenzmäßig nicht ganz so gesegneten Yasuna zurückgeht.

AnoHana: Die Blume, die wir an jenem Tag sahen

— あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない。

Jinta "Jintan" Yadomis Leben befindet sich in einer Sackgasse. Statt zur Schule zu gehen, verbringt er seine Zeit Zuhause mit Nichtstun und niemand scheint sich mehr für ihn zu interessieren. Doch es war nicht immer so. In seiner Grundschulzeit war er der Anführer seiner sechsköpfigen Freundesclique und gemeinsam verbrachten sie eine glückliche Kindheit. Von den Freundschaftsbanden ist sechs Jahre später nichts mehr geblieben, doch als plötzlich das Mädchen Menma wieder in sein Leben tritt und ihn bittet, ihr ihren Wunsch zu erfüllen, muss Jintan die ehemaligen Freunde wieder zusammenführen und dafür auch seine persönlichen Probleme bewältigen.

Eris, ein außerirdisches, attraktives Katzenmädchen vom Planeten Catia, kommt auf die Erde, um Forschung zu betreiben, die Menschen kennenzulernen und sich mit ihnen anzufreunden. Während einer Gedenkfeier für einen Familienangehörigen trifft Kio Kakazu, ein frisch eingeschulter Highschool-Schüler, der bisher mit Frauen nicht allzu viel zu tun hatte, auf die freundliche Außerirdische, die sich daraufhin auch gleich bei ihm zu Hause einnistet. Er traut seinem Augen kaum, als er feststellt, dass Eris Ohren und Schwanz echt sind und auch seine Nachbars Freundin Manami und seine Lehrerin Frau Itokazu halten es vorerst für unmöglich, einen Alien vor sich stehen zu haben. Doch irgendetwas scheint mit den beiden Frauen nicht zu stimmen. Was führen sie im Schilde und wer ist die mysteriöse Momiji? Eris kleiner, sorgloser Besuch auf der Erde scheint weitaus größere Wellen zu schlagen, als anfangs vermutet...

In Ashita no Yoichi geht es um einen Jungen, welcher sein ganzes Leben zusammen mit seinem Vater auf einem einsamen Berg gelebt und von diesem die Schwertkunst erlernt hat. Da Yoichi nun aber seinen Vater schon lange übertroffen hat, schickt dieser ihn in ein befreundetes Dojo in der Stadt, welches von einem hübschen Mädchen geleitet wird. Das Zusammenleben mit diesem Mädchen und deren Schwestern bringt viele Probleme sowie lustige Szenen mit sich.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat