Saber Rider und die Star Sheriffs

Saber Rider and the Star Sheriffs

United States,

SerieAnimation

Die japanische Animeserie spielt in einer fernen Zukunft, in der die Menschheit andere Planeten besiedelt. Ziel ist es, die Bevölkerungsexplosion in den Griff zu bekommen, nachdem die Versorgungskapazitäten der Erde nicht mehr ausreichen. Besonders in den Randgebieten der neuen Kolonien kommt es jedoch immer wieder zu Angriffen fremder Wesen namens Outrider, bei denen Menschen verletzt und getötet sowie Rohstoffvorkommen ausgebeutet und Sauerstoffversorgungen zerstört werden. Um die Menschheit vor der Ausrottung zu retten, formiert sich eine Gruppe von Freiheitskämpfern, die als ‚Star Sheriffs‘ mit ihrem mächtigen Weltraum-Schlachtschiff ‚Ramrod‘ den Kampf gegen die Feinde aufnehmen.

Staffeln / Episoden2 / 57

Min.22

Start09/14/1987

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Saber Rider und die Star Sheriffs finden.

  • Schauspieler:Rob Paulsen, Pat Fraley, Pat Musick, Peter Cullen, B. J. Ward, Cam Clarke, Lennie Weinrib, Neil Ross, Tress MacNeille, Michael Bell, Jack Angel, Hal Smith, Arthur Burghardt, Diane Pershing, Townsend Coleman

"Lost Episodes" 2010 wurden die fehlenden 5 Episoden nachträglich deutsch synchronisiert und als "Lost Episodes" auf DVD veröffentlicht.
Fireball rettet ein Mädchen namens Bella, die zu einer Rebellengruppe gehört. Diese macht ihn mit ihren Rebellenfreunden bekannt. Fireball will damit nichts zu tun haben, doch Donna, die Anführerin, lässt ihn nicht gehen und stellt Fireball unter Bellas Bewachung. Aber das Mädchen lässt sich anscheinend überzeugen, so dass beide fliehen können. Sie hören ein Gespräch mit, dass die Rebellen mit den Outridern führen und erfahren so, dass diese zusammen Geschäfte machen. Ein neues, planetares Schildsystem steht auf dem Spiel und nur die Star Sheriffs können diese Bedrohung abwenden. Leider ist Bella nicht ganz ehrlich zu Fireball gewesen.
Käpt'n Holiday, ein alter Gefährte Commander Eagles, könnte einige wichtige Infos für die Star Sheriffs haben. Leider erweist sich der Alte als griesgrämiger, feiger Säufer. Dennoch müssen die Star Sheriffs jeder Spur nachgehen und tatsächlich entdecken sie auf einem Kometen eine geheime Basis der Outrider, die eine Bedrohung für das gesamte Neue Grenzland darstellt. Nur mit der Hilfe Käpt'n Holidays können die Outrider aufgehalten werden. Lässt sich der alte Kauz doch noch überzeugen?
Per Zufall stoßen die Star Sheriffs auf eine Rebellengruppe, die aus ehemaligen Offizieren des Planeten Ceres besteht. Diese teilen unseren Helden mit, dass es in Vesta City heiß zu geht. Die Outrider richten dort eine Versorgungsbasis ein und sollen sogar mit den örtlichen Behörden zusammenarbeiten. Im Geheimen regt sich auch dort der Widerstand und mit der Hilfe der Star Sheriffs, könnten die Outrider ein für allemal von dort vertrieben werden.
Der Planet Juno steht kurz vor einer Outrider-Invasion. Die Evakuierung der Bevölkerung läuft auf Hochtouren, doch eine Mutter und ihr Sohn weigern sich, einen strategisch wichtigen Punkt aufzugeben. Colt macht sich auf, diese zu überzeugen. Mit wenig Erfolg. Die Zeit drängt, denn die Flotte von Juno wird immer weiter dezimiert, bei dem Versuch, die noch wartenden Flüchtlingsschiffe zu beschützen. Selbst Ramrod kann wenig ausrichten.
Für die Outrider steht alles auf dem Spiel. Also setzen sie auf einen Großangriff mit ihrer mobilen Festung. Niemand geringeres als Jesse Blue leitet diese Operation und sein hinterhältiger Plan scheint aufzugehen. Doch auch die Star Sheriffs haben einen Plan. Letztendlich treffen unsere Helden auf Jesse Blue und ein wilder Kampf zwischen Ramrod und Jesses Badlander entbrennt.