Spuk in Hill House

The Haunting of Hill House

United States,

SerieMysteryDrama

Zwanzig Jahre nach dem mysteriösen Tod ihrer Mutter kehren Geschwister widerwillig in das Spukhaus zurück, in dem sie aufgewachsen sind. Dort sehen sie sich gezwungen, sich mit den Geistern ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen.

Staffeln / Episoden1 / 10

Min.50

Start10/12/2018

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Spuk in Hill House finden.

  • Schauspieler:Michiel Huisman, Elizabeth Reaser, Kate Siegel, Oliver Jackson-Cohen, Victoria Pedretti, Timothy Hutton, Carla Gugino, Henry Thomas, Lulu Wilson, Paxton Singleton, Mckenna Grace, Julian Hilliard, Violet McGraw

  • Regie:Mike Flanagan

In Rückblenden stellt sich eine zersplitterte Familie den gruseligen Erinnerungen an ihr altes Zuhause und die schrecklichen Erlebnisse, die sie daraus vertrieben.
Bei Recherchen zu einer Geistergeschichte für einen Roman wird der skeptische Steven von seiner Schwester angerufen, was eine Reihe schrecklicher Ereignisse auslöst.
Eine schreckliche Familientragödie weckt Erinnerungen an traumatische Verluste und lange unterdrückte Ängste. Shirley wird an ihre erste Begegnung mit dem Tod erinnert.
Die einfühlsame Theo erkennt sich in einer verstörten jungen Patientin wieder. Das Mädchen wird vom bedrohlichen Grinsen von „Mr. Smiley“ heimgesucht.
Luke kämpft weiterhin gegen Sucht und Angst an. Während er verzweifelt versucht, eine Freundin zu retten, spürt er, dass seine Zwillingsschwester in Gefahr ist.
Seit Nell ein kleines Mädchen war, wird sie von einem Geist mit schrecklicher Silhouette heimgesucht. Jetzt ist die Dame mit dem gebogenen Hals wieder da und ruft Nell.
Als Hugh wegen einer Beerdigung zurückkommt, sieht er in einer dunklen, stürmischen Nacht seine entfremdeten Kinder wieder.
Die Cranes kommen zum letzten Abschied zusammen. Eine Rückblende enthüllt Mr. Dudleys Verbindung mit dem Haus und ein Geheimnis in den Wänden.
An Halloween sucht ein bekannter Schrecken Shirley und Theo heim. Hugh und Steve suchen nach Luke, der von einem tödlichen Botengang nicht zurückgekehrt ist.
Olivia, die kaum zwischen Traum und Wirklichkeit unterscheiden kann, hat Angst um ihre Kinder. Mrs. Dudley drängt sie, diesen Mutterinstinkt nicht zu unterdrücken.
Die Cranes kehren zurück, um sich alten Geistern, tödlichen Geheimnissen und einem unersättlichen Bösen zu stellen. Der Inhalt des roten Zimmers wird endlich enthüllt.