Henry Thomas

Diese Fortsetzung ist eigentlich ein Prequel: angesiedelt im LA des Jahres 1967 erzählt es vom "Ursprung des Bösen" und wir erfahren, wann und wie das Grauen wirklich seinen Anfang nahm.

Der Soldat und das Mädchen: John schreibt seiner angebeteten Savannah aus verschiedenen Einsatzgebeiten in Krisenregionen Briefe, um die Beziehung nicht erkalten zu lassen.

Regisseur Marcus Reed wird von paranormalen Visionen um die Zigeunerin Lila Kis verfolgt und beschließt in Rumänien das Remake des Horror-Films in dem Lila die Hauptrolle spielte zu drehen. Er ahnt nicht, dass das alte Filmstudio mit einem Fluch des Teufels belegt ist. Während des Drehs werden übernatürliche Kräfte zum Leben erweckt, eine Tür zur Vergangenheit öffnet sich und dunkle Mächte terrorisieren die Crew. Wem wird es gelingen den grauenvollen Ort lebend zu verlassen?

John Grady Cole (Matt Damon), aufgewachsen zwischen wilden Pferden in Texas, träumt von einem besseren Leben in Mexiko. Hinter der Grenze warten harte Arbeit, gefährliche Abenteuer und eine große Liebe auf ihn.

1846, New York, das Viertel Five Points: immer wieder kommt es zu blutigen Unruhen zwischen den "Gangs" des Viertels, zwischen irisch-katholischen Immigranten und den übrigen protestantischen Einwohnern. In einem mörderischen Zweikampf ermordet Bill "The Butcher" Cutting seinen Gegenüber Vallon. Sein Sohn Amsterdam taucht unter, um 1862 wieder im Viertel zu erscheinen, daß inzwischen unter Bills Kontrolle steht. Cutting beginnt ein Vater-Sohn-Verhältnis mit Amsterdam, der Rache für seinen Vater will. Doch in Bills Nähe findet er auch eine ganz besondere Frau, Jenny Everdeane...

Amerika gegen Ende des Bürgerkriegs. Nachdem man Provinzbank und Militär unter Zurücklassung eines Leichenberges um einige Säcke voller Goldmünzen prellte, sucht eine versprengte Gruppe von Konföderierten unter Leitung ihres jugendlichen Leutnants Unterschlupf auf einer scheinbar verlassenen Farm im Hinterland. Was (noch) keiner ahnt: In ihrem neuen Domizil verwandelte einst ein verwirrter Geist unter Zuhilfenahme geopferter Sklaven die eigenen Kinder in Dämonen. Und die sind seither richtig scharf auf ungebetene Gäste.

Davey ist ein fantasiebegabter Junge, der sich nach dem Tod seiner Mutter in die Welt der Spionage-Spiele flüchtet. Jack Flack, Held eines Computerspiels, ist sein großes Vorbild. Als Davey jedoch tatsächlich einen Mord beobachtet, was ihm die Erwachsenen lange Zeit nicht glauben, wird aus dem Spiel tödlicher Ernst.

Tells the seemingly random yet vitally connected story of a set of incidents that all converge one evening at 11:14pm. The story follows the chain of events of five different characters and five different storylines that all converge to tell the story of murder and deceit.

Eine Gruppe von Holzfällern aus Arizona gerät in den Verdacht, ihren Freund Travis umgebracht zu haben. Die Holzfäller beteuern jedoch, Travis sei von Außerirdischen entführt worden. Die Polizei will ihnen keinen Glauben schenken. Fünf Tage später taucht Travis jedoch wieder auf - schwer verstört und splitternackt. Nur schwer gewöhnt er sich wieder an das tägliche Leben. In seinen Alpträumen läßt er die schrecklichen Ereignisse an Bord des UFO's Revue passieren.

Die Ankunft eines charismatischen jungen Priesters sorgt für unerklärliche und wundersame Ereignisse und erweckt in einer sterbenden Stadt einen neuen religiösen Eifer.

Spuk in Bly Manor

— The Haunting of Bly Manor

Nach dem tragischen Tod eines Au Pairs engagiert Henry Wingrave eine junge amerikanische Nanny, die sich um seine verwaiste Nichte und seinen Neffen kümmert, die mit dem Küchenchef Owen, dem Platzwart Jamie und der Haushälterin Mrs. Grose in Bly Manor wohnen. Aber alles ist nicht so, wie es im Herrenhaus scheint, und Jahrhunderte dunkler Geheimnisse der Liebe und des Verlustes warten darauf, in dieser erschreckenden gotischen Romanze entdeckt zu werden. In Bly Manor heißt tot nicht weg.

Spuk in Hill House

— The Haunting of Hill House

Zwanzig Jahre nach dem mysteriösen Tod ihrer Mutter kehren Geschwister widerwillig in das Spukhaus zurück, in dem sie aufgewachsen sind. Dort sehen sie sich gezwungen, sich mit den Geistern ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen.

Ein faszinierender Klassiker, voller neuer digitaler Effekte: Die packende Geschichte vom archaischen Kampf zwischen Mann und Wal! - Neuengland, Mitte des 19. Jahrhunderts. Der junge Abenteurer Ishmael (Henry Thomas) heuert auf einem Walfänger an. Die Mannschaft ist ein zusammen gewürfelter Haufen rauer Männer. Der mysteriöse Kapitän des Schiffes, Ahab (Patrick Stewart), erscheint nicht an Deck. Die Mannschaft munkelt, er habe ein Bein verloren - beim Kampf mit einem sagenumwobenen weißen Wal, Moby Dick. Dann stellt sich heraus, dass Kapitän Ahab zusätzlich zur Mannschaft eine Handvoll verwegener asiatischer Seemänner angeheuert hat. Der Rachefeldzug gegen Moby Dick, ein Kampf auf Leben und Tod, beginnt. Aber wird der vom Hass getriebene Ahab der Sieger sein?

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat