Vegas

Vegas

United States,

SerieWesternDrama

Die US-Serie „Vegas“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren und erzählt die wahre Geschichte von Ralph Lamb einem Rodeo-Cowboy, der zum langjährigen Sheriff von Las Vegas wird. Sein Gegenspieler wird der Gangster und skrupelloser Killer Johnny Savino den es von Chicago erst kürzlich nach Las Vegas zog.

Staffeln / Episoden1 / 21

Min.44

Start09/25/2012

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Vegas finden.

  • Schauspieler:Dennis Quaid, Michael Chiklis, Carrie-Anne Moss, Jason O'Mara, Taylor Handley, Sarah Jones

  • Regie:Nicholas Pileggi

Der Viehzüchter in vierter Generation, Ralph Lamb, nimmt im Las Vegas der 1960er Jahre zögerlich die Rolle des Sheriffs an. Unterstützung erhält Lamb dabei von seinen beiden Deputies: seinem Bruder Frank und seinem charmanten und aufbrausenden Sohn Dixon. Der Mafioso Vincent Savino aus Chicago wird zum Geschäftsführer des Savoy, dem schicksten Casino der Stadt. Er gerät sofort mit dem neuen Sheriff aneinander, der den Mord der Nichte des Gouvernors untersucht.
Als während eines Raubüberfalls ein Kasino-Dealer ermordert wird, treten Ralph Lamb und sein Team auf den Plan, um den Fall, der möglicherweise mit einem ähnlich gelagerten zusammenhängt, aufzuklären. Derweil versucht Savino, das Vertrauen der neuen Zählraum-Managerin Mia Rizzo, der Tochter eines hochrangigen Mitglieds der Mafia in Chicago, zu gewinnen.
Mias Vater Johnny, ein hitzköpfiger Gangsterboss mit einem Hang zur Spielsucht, besucht das Savoy-Kasino. Der Besuch verschafft Savino einige Probleme und zwingt Sheriff Lamb, zur Tat zu schreiten.
Als Savino und die Milwaukee-Crew ihr Geld in dem gleichen Casino investieren wollen, versucht Milwaukee ihn mit allen Mitteln auszubooten. Unterdessen entdeckt Sheriff Lamb bei seinen Ermittlungen zum Tod eines afroamerikanischen Zimmermädchens eine unerwartete Verbindung zu einem der reichsten Geschäftsleute in Las Vegas.
Sheriff Lamb verdächtigt Savino, den Sohn eines Mitglieds der Spielkommission von Nevada entführt zu haben, um schneller an eine Spiellizenz für das Casino „The Tumbleweed“ zu bekommen. Unterdessen ist das Leben von Savinos Familie entgegen seiner Versprechen keinesfalls sicher, nachdem ein unbarmherziger Auftragsmörder aus Milwaukee in der Stadt angekommen ist.
Savino beschließt, dass es an der Zeit ist, einen mafiafreundlichen Bürgermeister einzusetzen und umwirbt mithilfe seiner Frau Laura George Grady, damit sich dieser zur Wahl stellt. Unterdessen ermittelt Sheriff Lamb im Mordfall eines Zahnarztes, der scheinbar wegen seiner Spielsucht umgebracht wurde.
Sheriff Lamb findet sich in der ungewöhnlichen Position wieder, Savino vor einem Mordanschlag des Milwaukee-Kartells zu schützen. Außerdem wird das Ergebnis der Bürgermeisterwahl veröffentlicht.
Rizzo erschwert Savinos Leben erheblich, als er die Sängerin Diane Desmond für das Savoy anheuert, die gleichzeitig Savinos Exgeliebte ist. Unterdessen teilen sich Ralph, Jack und Dixon die Ermittlungen zu einem Mordfall mit dem Militär, denn die ersten Spuren sie zu einem nahegelegenen Luftwaffenstützpunkt.
Als ein junges Showgirl angegriffen und ermordet wird, übernehmen die Lambs den Fall und stellen schnell fest, dass dieser Katherine persönlich berührt. Unterdessen schafft es Savino einen sogenannten High Roller in das Savoy zu locken. Er hofft, damit anderen Zockern zu zeigen, dass sein Casino ein fähiger Ausrichter von Spielen mit hohen Wetteinsätzen ist.
Dixon ermittelt undercover im The Savoy. Denn auch während der Festtage geht es um Mord, diesmal wurde ein Bauunternehmer ermordet. Außerdem kehrt Diane Desmond zurück. Wird sie Weihnachtslieder zum Besten geben?
Sheriff Lamb (Dennis Quaid) wird von einem auf Rache sinnenden Verdächtigen entführt und dazu gezwungen, sein eigenes Grab zu schaufeln. Unterdessen werden Savino (Michael Chiklis) und Rizzo (Michael Wiseman) von Mitgliedern einer rivalisierenden Mafiafamilie verprügelt und müssen sich schnell ein Geschäft einfallen lassen, um ihre Leben zu retten. Außerdem entdecken Katherine (Carrie-Ann Moss) und Laura (Vinessa Shaw) ihre neugefundene Sympathie füreinander.
Die komplette Familie Lamb ist abgelenkt, als eine frühere Liebhaberin von Ralph (Dennis Quaid) auftaucht und Hilfe sucht, um den Mann zu finden, der ihren Ehemann verprügelt hat. Savino (Michael Chiklis) konfrontiert unterdessen den Verräter innerhalb seines Casinos und löst das Problem in verblüffender Art und Weise.
Jack (Jason O'Mara) gerät in Schwierigkeiten, als er von Mias (Sarah Jones) Vater Rizzo überrumpelt wird, der ihn über seine Tochter ausfragen möchte. In der Zwischenzeit rettet Dixon (Taylor Handley) einem ertrinkenden Mädchen das Leben und stellt fest, dass sie vergiftet wurde. Savino (Michael Chiklis) und seine Savoy-Crew stranden über Nacht in einer Wüste.
Deputy Jack Lamb (Jason O'Mara) fällt die Aufgabe zu, Mia (Sarah Jones) eine schreckliche Nachricht zu überbringen. Dabei hält er jedoch wichtige Informationen vor ihr und ihrem Bruder Ralph zurück.
Sheriff Ralph Lamb nimmt die Ermittlungen auf, nachdem ein toter Mann in seinem Wagen am Rande einer Wüstenstraße aufgefunden wird. Sein Sohn Dixon wird unterdessen damit beauftragt, ein Hollywood-Sternchen zu beaufsichtigen, das sich gerade im Zuge von Dreharbeiten in der Stadt befindet.
Sheriff Lamb und FBI-Agent Byrne geraten aneinander, als Byrne Lamb davon abhält, einen Zuhälter anzuklagen, um stattdessen an Informationen über Savino zu kommen. Dixon verliebt sich in Hollywoodstar Viola. Tommy und Dixon stellen fest, dass Yvonne die Chance hat, professionelle Sängerin zu werden.
Lamb, Jack und Katherine wollen das überwachte Telefon in Savinos Büro dafür nutzen, Beweise zu sammeln. Der Bezirksstaatsanwalt Reynolds ist dementsprechend nervös. In der Zwischenzeit besuchen Dixon und Yvonne Violet in Los Angeles. Yvonne erhält dabei die Gelegenheit, ihr Gesangstalent zur Schau zu stellen. Außerdem wartet ein Schock auf Mia, die ihrer tot geglaubten Mutter über den Weg läuft.
Violet hat blaue Flecke und beschuldigt Dixon, sie misshandelt zu haben. Sheriff Lamb muss einen Weg finden, um seinem Sohn in dieser schwierigen Lage zu helfen. In der Zwischenzeit hat Savino seine eigenen Probleme, als Lena den Körper eines Spielers in einer Suite des Savoy entdeckt.
Als Sheriff Lamb und Jack den Mord an einem Croupier untersuchen, nimmt ein verzweifelter Verdächtiger Mia als Geisel, um dadurch ein Lösegeld für seine Flucht zu erpressen. In der Zwischenzeit heckt Savino mit Gainsley schmutzige Geschäfte aus, als das Tumbleweed Casino wieder eröffnet wird. Yvonne beginnt, ihre neue Beziehung mit Dixon zu hinterfragen, als ihr ethnischer Hintergrund zu einem Problem wird.
Als Sheriff Lamb den Tod von Porter Gainselys Anwalt untersucht, setzt er damit eine Reihe von Gegenschlägen in Gang, die Katherine ins Krankenhaus bringen und Lamb selbst seine Dienstmarke kosten. Außerdem entdeckt der Sheriff neue Indizien, die ihm dabei helfen könnten, endlich die Wahrheit über den frühzeitigen Tod seiner Frau ans Licht zu bringen.
Sheriff Lamb, entschlossen sich zu rächen, schließt sich mit Savino zusammen, um Porter Gainsley zu Fall zu bringen. Den Mann, der Lambs Ehefrau ermordet hat und versuchte, auch Katherine zu töten. Derweil ist Jack am Boden zerstört, als er Mia in einer kompromittierenden Situation erwischt.