Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin

1957

RomanzeKultfilmeBiografie

Schicksalsschläge und politische Intrigen verdüstern Sissis Leben im dritten Teil der Ernst Marischka-Trilogie.

Min.109

Sissi, seit kurzem zur Königin von Ungarn gekrönt, hat dieses Land und seine Menschen in ihr Herz geschlossen. Fernab vom strengen Hofzeremoniell in Wien, genießt sie dort lange Ausritte in Begleitung des Grafen Andrassy. Der Mutter des Kaisers ist dies natürlich ein Dorn im Auge. Sie rechnet mit der Eifersucht ihres Sohnes.

Obwohl der Film wieder ein Kassenschlager wurde, lehnte Romy Schneider einen vierten Teil mit ihr in der Hauptrolle ab: "Irgend etwas kochte und sträubte sich in mir: die echte Schneider wahrscheinlich!"

IMDb: 6.5

  • Schauspieler:Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Magda Schneider, Gustav Knuth, Vilma Degischer, Walter Reyher

  • Regie:Ernst Marischka

  • Kamera:Bruno Mondi, Herbert Geier

  • Autor:Ernst Marischka

  • Musik:Anton Profes

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin

1/2