© EPA/ETIENNE LAURENT

News
07/28/2021

"Cooking with Paris": Trailer zur Netflix-Show mit Paris Hilton

Vom It-Girl zum Internet-Gourmet: Paris Hilton bekommt ihre eigene Kochshow auf Netflix.

Für unerwartete YouTube-Sternstunden sorgte Anfang 2020 keine Geringere als Paris Hilton. In dem Format "Cooking with Paris" zeigte die It-Girl-Archetypin und Kardashian-Erfinderin ihren Fans endlich, wie man eine zünftige Lasagne à la Hilton zubereitet: indem man keine Ahnung hat und einfach improvisiert.

Alles an "Cooking with Paris" war Entertainment der Extraklasse: Chefköchin Paris schüttet Berge Salz auf ihr Fleisch, hobelt widerwillig Käse, trägt dabei unbeirrt fingerfreie Handschuhe (???), findet nichts in der Küche, die sie eigenen Aussagen zufolge zum ersten Mal benutzt, entdeckt dabei zufällig pinkes Salz, salzt daher nochmal das Fleisch, entscheidet sich spontan dagegen, Zwiebel zu schneiden, präsentiert aber dennoch ihre eigens dafür mitgebrachten Zwiebel-Schneide-Sonnenbrillen und nörgelt noch dazu konsequent darüber, wie anstrengend alles ist. Typisch Paris eben.

Highlight: Ein durch und durch authentisches "That's hot", das ausnahmsweise wörtlich zu verstehen ist, weil die Pfanne, nun ja, heiß war. 

"Cooking with Paris" wird zur Netflix-Show

Richtigerweise wird "Cooking with Paris" nun vom Streamingdienst Netflix aufgegriffen: Wie "Variety" berichtet, soll die neue Show denselben Namen wie das erfolgserprobte YouTube-Format tragen und ab 4. August verfügbar sein. Insgesamt soll es sechs halbstündige Episoden geben, in denen auch einige prominente Gäste wie Kim Kardashian, Saweetie und Demi Lovato auftreten sollen. Wir freuen uns jetzt schon.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.