Sterben für Anfänger

Death at a Funeral

USA, 2007

Komödie

Eine turbulente und amüsante Komödie von Regisseur Frank Oz: Daniel möchte eigentlich von seinem Vater einen würdevollen Abschied nehmen, doch die Beerdigung entwickelt sich zum Chaos.

Min.90

Start08/10/2007

ab12+

Es gibt gute und schlechte Tage. Heute ist die Beerdingung seines Vaters und für Daniel (Matthew Macfadyen) ist es ein außerordentlich schlechter Tag - besonders als er feststellen muss, dass der Leichnam im Sarg gar nicht sein Vater ist. Kaum ist dieser kleine "Fehltritt" behoben, machen sich die nächsten Probleme bemerkbar: Onkel Alfie (Peter Vaughan) wartet seit Stunden vor dem Altersheim auf seine Abholung. Daniels großkotziger und verschwenderischer Bruder Robert (Rupert Graves) weigert sich, die Hälfte der Beerdigungskosten zu übernehmen. Und Daniels Cousine Martha (Daisy Donovan) bringt ihren Verlobten Simon (Alan Tudyk) mit, der versehentlich eine bunte Mischung verschiedener Halluzinogene genommen hat und jetzt fest davon überzeugt ist, Stimmen aus dem Sarg zu hören. Schuld an diesem Übel ist Marthas Bruder Troy (Kris Marshalb| der sich sein Chemiestudium mit der Herstellung synthetischer Drogen finanziert und seine neueste Kreation etwas zu nachlässig versteckt hat.

IMDb: 7.4

  • Schauspieler:Mathew Macfadyen, Alan Tudyk, Kris Marshall, Peter Dinklage

  • Regie:Frank Oz

  • Kamera:Oliver Curtis

  • Autor:Dean Craig

  • Musik:Murray Gold

  • Verleih:Concorde Film

  • Webseite:http://www.deathatafuneral-themovie.com/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.