Charlie Cahplin in seinem Klassiker "Der Große Diktator".

Charlie Cahplin in seinem Klassiker "Der Große Diktator".

© United Artists

Stream

Widerstand: 5 Filme gegen den Faschismus

Ist der Faschismus Geschichte oder doch aktueller den je? Diese Filme lassen uns in die Abgründe des 20. Jahrhunderts blicken.

von Oezguer Anil

02/20/2024, 11:35 AM

Der Faschismus hat viele Gesichter, doch seine grässlichsten Auswüchse hat er vor allem in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Europa gezeigt. Eine Ideologie, die demokratische Prozesse ablehnt und Menschen in Gut und Böse einteilt, sollte längst der Vergangenheit angehören, doch leider findet sie auch heute noch zahlreiche Anhänger:innen und sie werden immer mehr.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Die Filmgeschichte hat zahlreiche Werke hervorgebracht, die sich diesem wichtigen Thema annehmen. Einige von ihnen sind inzwischen zu unvergesslichen Klassikern avanciert.

5 Filme gegen den Faschismus, die man kennen sollte:

Schindlers Liste (1993)

Im Jahr 1939 zieht der Fabrikantensohn und Frauenheld Oskar Schindler mit den Truppen der deutschen Wehrmacht nach Krakau, um dort eine beschlagnahmte Fabrik zu übernehmen. Aus Kostengründen beschäftigt er ausschließlich Juden. Seine ausgezeichneten Kontakte zu Schwarzmarkthändler:innen und der Militärobrigkeit machen ihn bald zu einem einflussreichen Mann. 

Die sich überschlagenden Ereignisse und die Brutalität der Nazis gehen jedoch auch an Schindler nicht vorbei. Er löst sich zunehmend vom Profitgedanken und beginnt, alles daran zu setzen, die ihm unterstellten Juden vor den Gräueltaten des Regimes zu schützen.

Regisseur Steven Spielberg gelang es, mit der Verfilmung des Lebens von Oskar Schindler ein herausragendes Stück Filmgeschichte zu schreiben. Das Holocaust-Drama wurde mit sieben Oscars prämiert.

"Schindlers Liste" ist derzeit auf Prime Video und AppleTV+ zu sehen. Hier geht's zum Film!

Der große Diktator (1940)

Ein kleiner jüdischer Friseur verliert im Ersten Weltkrieg durch eine Kopfverletzung sein Gedächtnis. Er erwacht erst wieder, als der ihm täuschend ähnlich sehende Diktator Hynkel die Macht im Land gewonnen hat und Juden verfolgt. Der Friseur flieht zusammen mit einem Widerstandskämpfer, wird aber gefasst und in ein Konzentrationslager gesperrt. Er kann jedoch flüchten und die folgende Verwechslungskomödie gipfelt in einer bravourösen Rede des Friseurs vor den versammelten Truppen.

Mit Humor ist Dikatoren vielleicht nicht beizukommen, aber Charlie Chaplin tut alles, um sie wenigstens zu entlarven. Darüber hinaus hat er wesentliche Elemente des Faschismus' herausgearbeitet und mit unangestrengtem Wortwitz auf den Punkt gebracht. Ein Autorenkunststück gegen die Barbarei.

"Der Große DIktator" ist derzeit auf Canal+, Prime Video und AppleTV+ zu sehen. Hier geht's zum Film!

Son of Saul (2015)

Saul ist ein jüdischer Gefangener im Vernichtungslager Auschwitz und gehört dem Sonderkommando an, das die Verbrennung der Toten in den Gaskammern vornehmen muss. Eines Tages entdeckt er einen toten Jungen, bei dem er überzeugt ist, dass es sich um seinen Sohn handelt. Er setzt alles daran, einen Rabbi zu finden und eine angemessene Bestattung zu vollziehen.

"Son of Saul" ist der erste Film des ungarischen Regisseurs Laszlo Nemes und gewann neben dem großen Preis der Jury in Cannes auch einen Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Das gesamte Drama beschränkt sich auf das Gesicht von Saul und macht uns den Horror des Vernichtungslagers nur durch seine Mimik zugänglich. Effekthascherische Bilder werden ausgespart, stattdessen wird eine formal anspruchsvolle Darstellung der NS-Verbrechen gewählt. Ein besonderes Drama, das unter die Haut geht.

"Son of Saul" ist derzeit auf Netflix, Prime Video und AppleTV+ zu sehen. Hier geht's zum Film!

Das Weiße Band (2009)

In einem Dorf im protestantischen Norden Deutschlands im Vorabend des Ersten Weltkriegs häufen sich mysteriöse Vorfälle. Dem Dorfarzt wird eine Falle gestellt, eine Scheune brennt und die Obrigkeit muss schon bald um ihre Sicherheit fürchten. Die Ereignisse lassen den Dorflehrer genauso ratlos zurück wie das restliche Dorf. Wenn man in Betracht zieht, dass die im Dorf aufwachsenden Kinder zwei Jahrzehnte später zum Aufstieg Hitlers beitragen, dann lassen sich hier die ersten Samen des Faschismus ausmachen.

Michael Hanekes "deutsche Kindergeschichte" bleibt der Komplexität seines Themas treu und hinterlässt sein Publikum mit zahlreichen offenen Fragen, die auch nach dem Film noch lange begleiten.

"Das Weiße Band" ist derzeit auf Prime Video und AppleTV+ zu sehen. Hier geht's zum Film!

BlacKkKlansman (2018)

Colorado, 1970. Ron Stallworth ist der erste Schwarze Polizist in Colorado Springs. Er wird von seinen Kollegen diskriminiert und muss sich erst einen Namen machen, um von der Gemeinde akzeptiert zu werden. Als er in der Zeitung eine Anzeige des Ku Klux Klans sieht, beschließt er kurzerhand, sich übers Telefon mit der rassistischen Vereinigung in Kontakt zu setzen. 

Er täuscht vor, Teil des Netzwerks sein zu wollen und macht ein Treffen aus. Blöderweise gibt er dabei seinen echten Namen an. Es wird kurzfristig beschlossen, dass sein Kollege Flip Zimmerman sich als Ron Stallworth ausgibt, um die Vereinigung zu unterwandern.

Die bizarre Konstellation zwischen rassistischen Christen und einem jüdischen Polizisten, der sich ihnen anschließt, um seinen afroamerikanischen Kollegen zu decken, klingt zu absurd, um wahr zu sein, hat sich 1978 aber ähnlich abgespielt. Spike Lees Komödie hat einen klugen Humor und ist voller politischer Seitenhiebe.

"BlacKkKlansman" ist derzeit auf Prime Video und AppleTV+ zu sehen. Hier geht's zum Film!

 

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat