Tequila Sunrise (1988)

 USA 1988
Romanze, Thriller, Krimi, Action 115 min.
6.00
film.at poster

Dale "Mac" McKussic und Nick Frescia sind Freunde, obwohl sie als Drogendealer und Cop auf unterschiedlichen Seiten des Gesetzes stehen. Als sich aber beide in dieselbe Frau verlieben, beginnen die Probleme...

Dale '"Mac" McKussic (Mel Gibson) und Nick Frescia (Kurt Russell) sind seit ihrer Kindheit gute Freunde. Das ist durchaus verwunderlich, betrachtet man, in welch gegensätzliche Richtungen sich ihr Leben entwickelt hat: Während Mac einer der berüchtigtsten Drogendealer von Los Angeles ist, soll Nick ihm als Rauschgiftfahnder eigentlich das Handwerk legen. Für die beiden Männer ist diese Situation nicht immer einfach, doch sie sind professionell genug, sich nicht von privaten Emotionen leiten zu lassen. Das soll sich ändern, als die schöne Barbesitzerin Jo Ann Vallenari (Michelle Pfeiffer) in beider Leben tritt. Mac ist auf den ersten Blick unsterblich verliebt, und auch Dale, der ihr Informationen über Macs geplantes Treffen mit dem einflussreichen mexikanischen Drogendealer Carlos entlocken will, kommt Jo Ann schon bald näher. Unterdessen plant Mac seinen letzten großen Deal, bevor er sich mit seinem Sohn ein bürgerliches und ehrbares Leben aufbauen will. Er ahnt jedoch nicht, dass der ehrgeizige DEA Agent Hal Maguire ihm um jeden Preis das Handwerk legen und ihn in eine Falle locken will. Nick muss eine schwierige Entscheidung treffen: Lässt er es zu, dass Mac von seinen Kollegen aufs Kreuz gelegt wird, oder schlägt er sich auf die Seite seines alten Freundes?

Details

Mel Gibson, Michelle Pfeiffer, Kurt Russell, Raul Julia, u.a.
Robert Towne

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken