The Endless Summer

 USA 1966
90 min.
7.80
film.at poster

Dieser Film aus dem Jahr 1966 war einer der allerersten Surf-Filme und prägt dieses Genre bis heute.

Wir folgen zwei kalifornischen Surfern, Robert August und Mike Hynson, die das Ende des Sommers nicht hinnehmen wollen und die deshalb mit ihren Surfbrettern im Gepäck auf Reisen gehen. Immer dem Sommer nach, immer auf der Suche nach Stränden zum Surfen und perfekten Wellen zum darauf Reiten. Wir begleiten sie auf ihrer Reise nach Afrika, Australien, Neuseeland, Tahiti und Hawaii, wo sie auf einheimische Surfer oder andere Surf-Touristen und Surfer-Stars ihrer Zeit treffen. Der Film dokumentiert den beginnenden Aufstieg der Surf-Kultur zum weltumspannenden Breitenphänomen und fängt zudem das fröhlich-unbeschwerte Lebensgefühl der 1960er Jahre ein. Aus diesen Gründen wurde "The Endless Summer" 2002 von der amerikanischen Library of Congress offiziell zum filmischen Kulturerbe der USA erhoben.

Details

Bruce Brown

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken