Traumfabrik

DE, 2019

RomanzeDrama

Regisseur Martin Schreier erzählt eine magische Liebesgeschichte vor der Kulisse des ältesten Filmstudios der Welt.

Min.128

Start07/05/2019

ab8+

Wir schreiben das Jahr 1961. Im traditionsreichen DEFA-Studio ist die Welt noch in Ordnung: Heerscharen von Schauspielern, Handwerkern, Statisten und Kreativen produzieren Filme wie am Fließband. Buchstäblich eine Traumfabrik, die sich mit Hollywood messen kann. In diese Welt des schönen Scheins taucht Emil ein, aber nicht, weil er schon immer vom Filmemachen träumte, sondern weil er gerade nichts Besseres vorhat. Wo die Grenze zwischen Realität und Fantasie beim Film verläuft, muss der Neuling aber erst noch lernen: Milou hält er für einen großen Star, dabei ist die hübsche Tänzerin nur das Double der französische Filmdiva Beatrice Morée (Ellenie Salvo Gonzáles), die die Hauptrolle in einem opulenten Piratenabenteuer übernommen hat. Es dauert eine Weile, bis Emil die Zusammenhänge versteht. 

  • Schauspieler:Dennis Mojen, Emilia Schüle, Heiner Lauterbach, Anatole Taubman

  • Regie:Martin Schreier

  • Kamera:Martin Schlecht

  • Autor:Arend Remmers

  • Musik:Philipp Noll

  • Verleih:Tobis