Ulli und Marei (aka. Der Berghofbauer)

 D/A 1944
Romanze 87 min.
4.70
film.at poster

Eduard Köck, Mitglied der Exl-Bühne, schrieb das Buch zu dem Bergbauerndrama und wirkte selbst mit.

Für die männliche Hauptrolle vertraute man jedoch auf einen Star wie Attila Hörbiger. Er spielt Ulli, den Ziehsohn des Marktbauern. Als sich beide in dieselbe Frau verlieben, verlässt er den Hof und geht in die Stadt. Marei missversteht die Geste und willigt in die Ehe mit dem Bauern ein. Knapp vor der Hochzeit findet sich dann doch noch das richtige Paar.

Details

Ilse Exl, Anna Exl, Eduard Köck, Attila Hörbiger, Leonhard Auer, Ludwig Auer, Ernst Auer u.a.
Leopold Hainisch
Alois Melichar
Günther Anders u.a.
Eduard Köck, Leopold Hainisch

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken