Uptown Girls - Eine Zicke kommt selten allein

2003

KomödieYoung

Molly (Brittany Murphy), die verwöhnte Tochter einer Rocklegende wird gezwungen einer Arbeit nachzugehen und landet schließlich als Nanny in einem Upper-East-Side Haushalt.

Min.92

Als verwöhnte Tochter einer Rock-Legende braucht sich Molly Gunn (Brittany Murphy) finanziell keine Sorgen zu machen. Das ändert sich schlagartig, als ihr Manager mit ihrem gesamten Erbe abhaut und Molly sich schleunigst selbst einen Job suchen muss: Kurzerhand nimmt sie eine Stelle als Kindermädchen in einem schicken Upper-East-Side-Haushalt an. Während Mutter Roma (Heather Locklear) sich nur um ihre Karriere kümmert, darf Molly sich mit deren aufmüpfiger Tochter Ray (Dakota Fanning) herumplagen.

Aber wie soll eine unerzogene und widerspenstige Neunjährige ausgerechnet von einem Nichtsnutz wie Molly Werte fürs Leben lernen?

IMDb: 6.1

  • Schauspieler:Brittany Murphy, Dakota Fanning, Marley Shelton, Donald Faison

  • Regie:Boaz Yakin

  • Kamera:Michael Ballhaus

  • Autor:Julia Dahl, Mo Ogrodnik, Lisa Davidowitz

  • Musik:Joel McNeely

  • Verleih:Centfox Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Uptown Girls - Eine Zicke kommt selten allein

1/3