Voruntersuchung

 D 1931
Drama 95 min.
film.at poster

Ein junger Mann aus gutem Hause ist der Hauptverdächtige in einem Prostituiertenmord.

Eine kritische Auseinandersetzung mit möglichem Justizmissbrauch, von den Nazis bald nach der Machtergreifung verboten. Siodmaks erster reiner Kriminalfilm, voller audiovisueller Vorahnungen seiner späteren, klassischen Hollywood-Noirs: Ein wilder Bildersturz begleitet die Entdeckung des Mordes, die erstaunliche Tonspur macht die Zermürbungstaktiken des Untersuchungsrichters spürbar - wieder und wieder, immer schneller streift er mit einem Schlüssel, dem entscheidenden Beweisstück, über die Heizkörper, bis der Angeklagte schreit.

Details

Albert Bassermann, Gustav Fröhlich, Hans Brausewetter, Oskar Sima, Jakob Tiedtke
Robert Siodmak
Robert Liebmann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken