Werther (2008)

 D 2008
Drama, Romanze, Literaturverfilmung 85 min.
5.40
Werther (2008)

Regisseur Uwe Janson inszenierte nach eigenem Drehbuch eine zeitgemäße Adaption des tragischen Stoffes von Goethe.

Es ist der leidenschaftlichste, vielleicht aber auch gefährlichste Traditionstext deutscher Sprache: In "Die Leiden des jungen Werther" erzählt Goethe die Geschichte eines jungen Mannes, der in verzweifelter Liebe zu einer jungen Frau, die schon einem anderen gehört, Selbstmord begeht. "Wenn wir uns selbst fehlen, fehlt uns doch alles", notiert der junge Werther in einem Brief nur wenige Wochen, bevor er seinem Leben ein Ende setzt. Ist es nur unerfüllte Liebe, die ihn in den Freitod führt? Ist es die Unbedingtheit dieser Liebessehnsucht, die keinen anderen Wert als deren Erwiderung duldet? Oder beginnt das Leid einer unglücklichen Liebe nicht in einer unerfüllten Liebe zu sich selbst?

Mit "Werther" inszenierte Regisseur Uwe Janson nach eigenem Drehbuch eine zeitgemäße Adaption mit Stefan Konarske und hannah Herzsprung in den Hauptrollen.

Details

Stefan Konarske, Hannah Herzsprung, David Rott, Fritz Roth, Aaron Hildebrand u.a.
Uwe Janson
Christopher Bremus, Miss Kenichi
Philipp Sichler
Uwe Janson, nach Johann Wolfgang von Goethe

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken