Wie ein Licht in dunkler Nacht

 USA 1992

Shining Through

Drama, Romanze, Thriller, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 130 min.
6.30
film.at poster

Eine Amerikanerin deutsch-jüdischer Abstammung läßt sich im Zweiten Weltkrieg als Spionin in hohe Nazi-Kreise in Berlin einschleusen.

Linda Voss, Amerikanerin jüdischer Abstammung (Melanie Griffith), darf im Jahre 1940 dank ihrer Deutschkenntnisse für den Anwalt Ed Leland (Michael Douglas) arbeiten. Der gemütliche Übersetzer-Job ändert sich schlagartig, als die Amerikaner in den Zweiten Weltkrieg eintreten und damit beginnen, das Deutsche Reich mit Spionen zu infiltrieren. Die ehrgeizige Linda bekniet Leland, mit dem sie inzwischen eine Affäre hat solange, bis dieser sie als Agentin in die faschistische Hochburg schleusen läßt. Tatsächlich schafft es die unerfahrene Linda, mit weiblicher List und als Berliner Hausmädchen getarnt, geheime Unterlagen auf Mikrofilm zu bannen. Doch als sie in die USA zurückkehren will, haben die Nazis sämtliche Fluchtwege versperrt.

Details

Melanie Griffith, Michael Douglas, Liam Neeson, Joely Richardson, John Gielgud, u.a.
David Seltzer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken