Wo geht's hier zum Film (aka. Heute spielen wir den Boss)

1981

Komödie

Der übliche Casting-Rummel, obwohl es nur um eine kleine und noch dazu stumme Rolle geht: eine Leiche im Smoking.

Min.82

Der übliche Casting-Rummel, obwohl es nur um eine kleine und noch dazu stumme Rolle geht: eine Leiche im Smoking. Aber weil sie alle zum Film wollen, stehen sie Schlange.

Peter Kern spielt einen von ihnen, der das Gewerbe ganz ernst nimmt, ein untrügliches Zeichen von Unbegabung. Aber dann zeigt ihm der Film durch einen seiner Funktionäre gleich, wer er ist: »Das ist doch kein Körper, das ist ein Ballon, das ist kein Kopf, das ist eine Kartoffel, das ist kein Gesicht ...« Kern zeigt dem Caster sein nacktes Hinterteil. Auch zu Hause in seiner Zwei-Männer-WG herrscht das Chaos. Eigentlich schaut es in seinem Leben aus wie bei Hempels unterm Sofa. Aber dann kommt die Liebe ins Spiel und mit ihr die Schwiegermutter. Hätte sich Fassbinder auf Klamotten verstanden, wäre dieser Film dabei herausgekommen. Was Kerns Spiel uns zeigt: dass man auch Statisten lieben kann. Gerade Statisten. (hs/Filmarchiv Austria)

IMDb: 4.3

  • Schauspieler:Benno Hoffmann, Irm Hermann, Rosel Zech, Rosl Mayr, Margit Symo, Dolly Dollar, Volker Spengler

  • Regie:Peer Raben

  • Kamera:Michael Ballhaus

  • Autor:Kurt Raab, Peter Kern

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.