Zwei irre Spassvögel

 F 1983

Les Compères

Komödie 89 min.
7.00
film.at poster

Das französische Original von "Ein Vater zuviel": Gérard Depardieu und Pierre Richard auf der Suche nach ihrem vermeintlichen Sohn.

Nachdem ihr halbwüchsiger Sohn Tristan untergetaucht ist, beschließt dessen Mutter Christine (Anny Duperey), dem bis dato ahnungslosen Vater nicht nur über seinen Nachwuchs zu informieren, sondern ihn auch gleich auf die Suche nach dem Verschwundenen zu schicken.

Der Haken an der Sache ist jedoch, dass sie selbst nicht mehr so genau weiß, wer ihren Sprössling gezeugt hat. Sowohl der knallharte Lebemann Jean Lucas (Gérard Depardieu) als auch der verweichlichte Schriftsteller François Pignon (Pierre Richard) kommen in Frage. Beide machen sich sofort daran, ihren Sohn zu finden und laufen einander dabei prompt über den Weg.

Hielten sich die Vatergefühle bis dahin in Grenzen, entfacht nun ein wahrer Konkurrenzkampf um die Wiederbeschaffung ihres möglichen Fleisch und Blut.

Details

Gérard Depardieu, Pierre Richard, Anny Duperey, Michel Aumont, Stephane Bierry u.a.
Francis Veber

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken