Zwischen 11 und Mitternacht

Entre onze heures et minuit

F, 1949

DramaKrimiMystery

Ein Klassiker, von Henri Decoin in brillanter Hollywood-Handwerker-Manier inszeniert...

Min.98

Um hinter die Affären eines ermordeten Gangsters zu kommen, nimmt dessen Doppelgänger - ein Kommissar (Louis Jouvet, naturellement!) - die Rolle ein, ohne etwas über den Verbrecher zu wissen. Fast im Szenentakt wechseln die Volten von Suspense zu Verwechslungskomik, während sich der Ermittler geistesgegenwärtig durch kriminelle wie amouröse Verstrickungen windet.

IMDb: 6.9

  • Schauspieler:Louis Jouvet, Madeleine Robinson, Robert Arnoux, Monique Mélinand, Léo Lapara

  • Regie:Henri Decoin

  • Kamera:Nicolas Hayer

  • Autor:Henri Decoin, Marcel Rivet, Claude Luxel (Roman)

  • Musik:Henri Sauguet

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.