Auf Ehrenwort

 USA 1944

Uncertain glory

Drama, Romanze, Thriller, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 102 min.
7.00
Auf Ehrenwort

Paris, 1943: Der zum Tode verurteilte Raubmörder Jean Picard steht bereits vor der Guillotine, doch ein Bombenangriff zerstört das Gefängnis.

Paris 1943. Der Raubmörder Jean Picard (Errol Flynn) entkommt während eines Bombenangriffs seiner Hinrichtung. Inspektor Marcel Bonet (Paul Lukas) kann ihn bei Bordeaux erneut verhaften, doch Picard stürzt ihn in einen Gewissenskonflikt. Er will sich den deutschen Besatzern als Saboteur stellen, um das Leben von hundert unschuldigen Geiseln zu retten.

Bonet lässt ihn für tot erklären, doch da ist der leichtlebige Picard plötzlich mit der Verkäuferin Marianne (Jean Sullivan) verschwunden...

Details

Errol Flynn, Paul Lukas, Jean Sullivan, Lucile Watson, Faye Emerson, u.a.
Raoul Walsh
Adolph Deutsch
Sidney Hickox
Laszlo Vadnay, Max Brand, Joe May

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Unglaublich
    Unter den zahllosen Anti-Nazifilmen aus der Traumfabrik, ist der von Raoul Walsh noch einer der harmloseren Art, weil die Faschisten nicht zu überzeichnet als Grobiane und Deppen dargestellt werden. Sie sind überhaupt weitgehend ausgeblendet, was, ebenso wie die langen Einstellungen, allerdings der Spannung schadet. Das Ganze kommt etwas betulich daher. (1944!) Die Handlung konzentriert sich fast ausschließlich auf das Liebespaar (Errol Flynn /Jean Sullivan) und den Mann der Sureté (Paul Lukas). So gesehen gerät der Film etwas eindimensional und kann sich am Ende nur in einen übersteigerten Nationalismus retten. Nach Errols Weg zur Gestapo folgen nur zwei Sätze: „Was war er eigentlich für ein Mensch?“ - „Ein Franzose!“ dann folgt die Marseillaise.
    Der Titel des Originals hinterfragt das überdimensionale Heldentum etwas ironisch ’Ungewisser Ruhm’. Das ist auch notwendig, denn diese geballte Fülle von Ehrenhaftigkeit, auf die der Film am Ende hinausgeht, ist heute schier unerträglich. Etwas angestaubt.