Chucks

2015

DramaRomanze

Diese Verfilmung des Erfolgsromans von Cornelia Travnicek erzählt die Liebesgeschichte zwischen der Schulabbrecherin Mae (16) und dem unheilbar kranken Paul (21).

Min.93

Start25.09.2015

Mae (Anna Posch) zieht als Punk in den Converse-Schuhen ihres verstorbenen Bruders durch die Straßen Wiens. Sie lebt von Dosenbier, besprayt Wände, versucht sich bei Poetry Slams. Ein bürgerliches Leben interessiert sie nicht, sie sucht Grenzerfahrungen. Als sie im Aids-Hilfe-Haus eine Strafe abarbeiten muss, lernt sie den aidskranken Paul (Markus Subramaniam) kennen und verliebt sich in ihn.
Als Aussteigerin und Ausgestoßener haben Mae und Paul keinen Platz in der Gesellschaft und dennoch gehen sie gemeinsam einen radikal lebensbejahenden, selbstsicheren Weg jenseits aller Regeln und Zwänge.

IMDb: 7

  • Schauspieler:Anna Posch, Markus Subramaniam, Thomas Schubert, Stefanie Reinsperger, Susi Stach

  • Regie:Sabine Hiebler, Gerhard Ertl

  • Kamera:Wolfgang Thaler

  • Autor:Sabine Hiebler, Gerhard Ertl

  • Musik:Soap&Skin, Hella Comet, Monsterheart, Julian & der Fux, Propella, Chrome, Bilderbuch, Clara Luzia

  • Verleih:Stadtkino Filmverleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Chucks

1/3