Das unmögliche Mädchen (aka. Fräulein Bimbi)

 A 1951
Romanze, Komödie 94 min.
film.at poster

Mit einem falschen Empfehlungsschreiben lässt sich die forsche Bimbi von Direktor Thormälen engagieren.

Mit einem falschen Empfehlungsschreiben lässt sich die forsche Bimbi (Hannelore Schroth) von Direktor Thormälen (Hermann Thimig) engagieren. Er hält sie für die verrückte Nichte eines einflussreichen Politikers, die nur Chaos verursacht. Als sich aber sein Sohn und Juniorchef Thomas (Hans Holt) nach einem Streit mitsamt einer wichtigen Erfindung absetzt, reist ihm die pfiffige Bimbi nach. Mit ihren burschikosen Einfällen beweist sie Thomas nicht nur ihre Cleverness, sondern auch ihre unverhofft erwachte Liebe.

Details

Hannelore Schroth, Hans Holt, Paul Kemp, Hermann Thimig, Hans Olden, u.a.
Ákos Ráthonyi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken