Der Himmel auf Erden

 A 1935
Komödie 90 min.
6.20
Der Himmel auf Erden

Ein junger Operettenkomponist gibt das Geld seines Schwiegervaters fürs Verlegen seines Werkes aus, anstatt einen Bauernhof zu kaufen.

Hans Moser brilliert als alter Adlgasser. Dessen Servilität hat etwas Subversives, und obwohl für ihn der Kunde König sei, ist ihm Moser stets überlegen und auf den eigenen Vorteil bedacht. In einigen Szenen können wir Moser auch im Kampf gegen die Tücke des Objekts beobachten, wobei etwa eine Reisetasche oder Zimmertür ein erstaunliches Eigenleben entwickeln und zu Partnern im komödiantischen Wechselspiel werden. Das gilt natürlich auch für Adele Sandrock, deren herrisches, herablassendes Gehabe Moser sogar zu ein paar Sätzen in französischer und englischer Sprache provoziert. Das muss man gehört haben.

Details

Heiz Rühmann, Hermann Thimig, Lizzi Holzschuh,Adele Sandrock, Hans Moser
E.W. Emo
Robert Stolz
Bruno Timm
Georg Zoch

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken