Die Firma

 USA 1993

The Firm

Thriller, Krimi 154 min.
6.80
film.at poster

Tom Cruise gibt in dieser John Grisham Verfilmung den naiven Junganwalt, der allmählich hinter die Mafia-Machenschaften seiner Arbeitgeber kommt.

Mitch McDeere (Tom Cruise), einer der fünf erfolgreichsten Jura-Absolventen seines Jahrgangs an der renommierten Harvard Universität, kann sich vor lukrativen Angeboten angesehener Kanzleien kaum retten. Ausgerechnet die Provinz-Sozietät Bendini, Lambert & Locke aus Memphis unterbreitet ihm das höchste Angebot - plus günstigem Darlehen fürs Traumhaus und Mercedes Cabriolet auf Firmenkosten.

Mitchs junge Frau Abby (Jeanne Tripplehorn), eine engagierte Lehrerin, ist nicht gerade begeistert vom konservativen Süden. Doch für den ehrgeizigen Mitch, geht mit dem lukrativen Job ein Lebenstraum von Wohlstand und Luxus in Erfüllung. Unterstützt von seinem Mentor Avery Tolar (Gene Hackman), zeigt Mitch mit großem Eifer, dass er sein Geld wert ist - bis er auf vier mysteriöse Todesfälle ehemaliger Kollegen stößt, die eigentlich nur aus der "Firma" aussteigen wollten.

Als überraschend das FBI mit Mitch in Kontakt tritt, bestätigt sich sein Verdacht: Hinter der blitzblanken Fassade eines seriösen Anwaltsbüros organisiert Bendini, Lambert & Locke die Geldwäsche für eine berüchtigte Mafia-Familie aus Chicago. Die Bundespolizei ermittelt schon lange gegen "die Firma" und zwingt Mitch zur Mithilfe - als Gegenleistung soll sein Bruder Ray McDeere, der wegen Totschlags im Gefängnis sitzt, freigelassen werden. Als Mitch zwischen die Fronten gerät, ersinnt der clevere Jung-Anwalt einen raffinierten Trick, mit dem es ihm gelingt, das FBI und "die Firma" gleichermaßen in Schach zu halten.

Superstar Tom Cruise überzeugt in der Rolle des naiven Jung-Anwalts, dessen Traum von Wohlstand und Luxus zerbröckelt, während er im Kampf gegen Mafia und FBI über sich hinauswächst. In der Rolle des zwiespältigen Mentors ergänzt Gene Hackman das bis in die Nebenrollen hinein hochkarätig besetzte Ensemble. (DasErste.de)

Details

Tom Cruise, Jeanne Tripplehorn, Gene Hackman, Hal Holbrook, Ed Harris, Holly Hunter, u.a.
Sydney Pollack

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken