Jeanne Tripplehorn

Tom Cruise gibt in dieser John Grisham Verfilmung den naiven Junganwalt, der allmählich hinter die Mafia-Machenschaften seiner Arbeitgeber kommt.

Hochkarätig besetzte Brit-Komödie um einen jungen Lord, der einen Hollywood-Star als Braut mit nach Hause bringt und damit seine Familie in helle Aufregung versetzt.

Die Mittfünfzigerin Gloria (Julianne Moore) fühlt sich seit ihrer Scheidung einsam. Ihre Kinder Anne (Caren Pistorius) und Peter (Michael Cera) haben längst ein eigenes Leben - er mit seinem neugeborenen Baby, sie mit ihren Yoga-Kursen und dem heißen neuen Surfer-Freund. Gloria, die das Tanzen liebt, beginnt deswegen, auf Single-Partys überall in Los Angeles zu gehen. Tagsüber kämpft sie sich durch ihren langweiligen Alltag im Büro und nachts schlägt sie sich die Nächte um die Ohren. Bei einer dieser nächtlichen Streifzüge lernt sie Arnold (John Turturro) kennen. Zunächst scheint es für Gloria nun bergauf zu gehen, doch sie ist sich nicht sicher, ob sie ihrem neu gefundenen Glück trauen kann – vor allem. als sie herausfindet, dass der ebenfalls geschiedene Arnold sie vor seinen Töchtern verheimlicht ...

"War sie's, oder war sie's nicht?" - fragt sich nicht nur Cop Michael Douglas über die Mordverdächtige Sharon Stone. Mehr muss man zu dem Streifen, der Anfang der 90er tatsächlich ein kleiner Skandal war, wohl nicht mehr sagen...

Sharon Stone, Michael Douglas

Man nennt die zwei schrulligen Bewohnerinnen des verfallenden Landhauses auf Long Island „Big Edie“ und „Little Edie“ (Jessica Lange, Drew Barrymore). Vor langer Zeit zogen sich Mutter und Tochter aus der New Yorker High Society zurück. Doch jetzt will das Gesundheitsamt ihre völlig verkommene Villa räumen. Da eilt eine berühmte Verwandte zu Hilfe: Jacqueline Kennedy Onassis. - Golden-Globe-prämiert: Die wahre Story zweier exzentrischer Kennedy-Verwandter, deren Fall 1971 Schlagzeilen machte.

Eigentlich ist es ein Vormittag wie jeder andere, der die Gäste in das gemütliche Diner inmitten der Millionenstadt Los Angeles führt. Bis zu dem Moment, als sich die sorglose Routine von der einen auf die andere Sekunde in nackte Panik und blanken Terror verwandelt. Der unscheinbare Mann, der eben das Restaurant betrat, beginnt plötzlich aus heiterem Himmel auf Gäste und Personal zu schießen. Er exekutiert wahllos unschuldige Menschen, ehe er sich nach seinem Blutbad selbst richtet. Jeder der Überlebenden dieses Verbrechens versucht nun, die furchtbaren Ereignisse für sich zu verarbeiten. Alle einzelnen Schicksale scheinen nach diesem Erlebnis völlig aus dem Ruder zu laufen ...

Mrs. America

— Mrs. America

"Mrs. America" folgt der konservativen Aktivistin Phyllis Schlafly, die während der 1970er Jahre einen unerwarteten Kampf gegen die Equal Rights Amendment Bewegung führte.

Die Serie "Big Love" dreht sich um den Palygamisten Bill Henrickson (Bill Paxton), der mit drei Frauen gleichzeitig verheiratet ist.