Die Thomas Crown Affäre

 USA 1999

The Thomas Crown Affair (1999)

Romanze, Thriller, Action 113 min.
6.80
Die Thomas Crown Affäre

Ein leidenschaftliches und gefährliches Katz-und-Maus-Spiel mit doppeltem Boden und verblüffenden Wendungen.

Der Film erzählt die Abenteuer des millionenschweren Thomas Crown. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen und aus Langeweile stiehlt er ein weltberühmtes Gemälde von Monet. Nichtahnend, dass sie eine auf ihn angesetzte Ermittlerin ist, beginnt er eine heiße Affaire mit Catherine Benning.

Zur Dreicksaffaire wird die Geschichte , wenn sich T. Leary als New Yorker Poliszist bei dem gemeinsamen Versuch , dem Millionendieb auf die Spur zu kommen , auch in Catherine verliebt.

Rasantes Remake von "Thomas Crown ist nicht zu fassen" mit Steve McQueen und Faye Dunaway (hier in einer Nebenrolle als Thomas Crowns Analytikerin zu sehen), das vor allem durch Wortwitz und Selbstironie punktet.

Details

Pierce Brosnan, Rene Russo, Denis Leary, BenGazzara, Faye Dunaway, Esther Cañadas, u.a.
John McTiernan
Bill Conti
Tom Priestley
Alan Trustman, Leslie Dixon
Foxfilm

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • wirklich toll
    entgegen meinen erwartungen ein wirklich toller film, auf englisch anspruchsvoll,
    weil teilweise sehr flotte dialoge. brosnan ist viel besser als im bond, russo ist einfach
    klasse

  • Eigenartig!
    Eigenartig finde ich, daß das Original von niemandem erwähnt wurde.Steve Mc Queen und Faye Dunaway treffen dort in Sachen Kunstdiebstahl aufeinander. Die Tatsache daß Faye Dunaway auch beim Remake mit von der Partie ist, scheint mir doch ein nettes Detail.
    Verglichen mit dem Original, war die Neufassung kein Knaller, hatte aber doch Unterhaltungswert.

  • Meine Bewertung +++ (+++++)
    Der perfekt Mann (steinreich, gutaussehend, gebildet, schlau usw.) sucht neue Herauforderungen.... Das Ergebnis: Der Film "Die Thomas Crown Affäre". Der Film ist unterhaltsam. Für Kinobesucher, die die geistige Herausforderung suchen, werden dabei enttäuscht.

  • ereignisreich
    großartige schauspielerische darbietung des protagonisten brosnan, ein fesselndes drehbuch, die faszination der dreiecksbeziehung millionär, ermittlerin, polizist... all das hatte dieser sonntag-nachmittag-film nicht. sehr wohl kann dieses cineastische meisterstück personen mit schlafstörungen empfohlen werden. ein MUSS für ... ja, wen könnte dieses stück langeweile wohl interessieren?

  • Langweilige Affäre
    Obwohl ich beide Hauptdarsteller sehr sympathisch finde, sowohl Rene Russo als auch Pierce Brosnan, fand ich den Film langweilig. Rene Russo spielt ihren Partner glatt an die Wand. Ich habe mir mehr erwartet von diesem Film. Die Szene am Schluß mit den vielen "Melonenträgern" war hingegen sehr witzig. Trotzdem: sehr schade, daraus hätte sicher etwas besseres gemacht werden können.

  • Kritik
    Was erwartet man sich, wenn ein Ex-Dressman und ein Ex-Model gemeinsam vor der Kamera stehen? Genau: Die mimischen Meisterleistungen von Schaufensterpuppen! Und genau das hat man in diesem Film bekommen, wobei noch anzumerken ist, dass die Modewelt mehr Überraschungen als das Drehbuch in sich birgt.
    Apropos: Woher stammt eigentlich die Inhaltszusammenfassung dieser Seite? Das klingt ja schlimmer als die Kronen-Zeitung!!!

    Re:Kritik
    Tomcat, Du hast Recht!! Ich bin ganz Deiner Meinung-und die obige Inhaltsangabe ist wirklich katastrophal!! MfG

    Re:Kritik
    Wir verwenden ausschließlich die Originaltexte der offiziellen Presseaussendungen der Filmverleihe ohne diese zu veraendern.

  • thomas crown affair
    nachdem ich die beschreibung gelsen hatte, hatte der film, leider nichtmehr allzuviel überraschendes.
    aber ansonsten fand ich ihn recht gut....
    und wie üblich vermutlich auf englisch besser als auf deutsch