Grosse Pointe Blank

 USA 1997
Romanze, Komödie, Thriller, Krimi 107 min.
7.40
film.at poster

Der Profikiller Martin Q. Blank (John Cusack) kehrt zum 10-jährigen Treffen seines High-School-Jahrgangs nach Grosse Pointe zurück und trifft dort auf seine Jugendliebe, die Radiomoderatorin Debi Newberry (Minnie Driver).

Doch er hat nicht viel Zeit, denn immer wieder taucht sein Erzrivale Grocer (Dan Aykroyd) auf, der ihn unbedingt zum Mitglied seiner Berufskiller-Gewerkschaft machen will. Und nebenbei hat er noch einen Auftrag zu erledigen...

Details

John Cusack, Minnie Driver, Alan Arkin, Dan Aykroyd, Joan Cusack, Hank Azaria, u.a.
George Armitage
Jamie Anderson
Tom Jankiewicz, D.V. DeVincentis, Steve Pink, John Cusack

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Liebling lass das Morden sein
    Ein Klassentreffen nach zehn Jahren bietet bereits genug Stoff für eine Komödie. Wenn dann noch ein Profikiller (John Cusack) heimkehrt, der nicht nur am Ort einen Auftrag ausführen muss, sondern selbst zum Gejagten wird, dann geht’s wirklich rund. Ein schwungvoll inszenierter Lachkrimi mit den anderen Hauptdarstellern (Driver, Arkin und Aykroyd) in toller Spiellaune. Flotte Sprüche und jede Menge Gags begleiten die Handlung, die in eine herrliche Riesenballerei mündet. Der Soundtrack bringt’s voll aus den achtziger Jahren und bringt den Zuschauer in die rechte Stimmung. Da passen auch Nenas ’99 Luftballons’ gut ins Bild. Es fehlt dann nur noch eins: eine Love Story! Und die gibt’s natürlich gratis dazu.