Im singenden Rössel am Königssee

 A 1963
Komödie 85 min.
4.80
Im singenden Rössel am Königssee

Eine Hotelwirtin muss sich innerhalb von zwei Wochen verheiraten, um in den Genuss eines Testaments zu kommen.

"Rössl"-Wirtin Cordula hat nur noch zwei Wochen Zeit, um einen Mann aus dem Hotelgewerbe zu heiraten. Die von ihrem Vater testamentarisch gesetzte Frist läuft ab. Der gesamte Betrieb würde sonst an ihren Onkel Simon gehen. Zwar hat es Cordula auf den feschen Kellner Franz (Peter Weck) abgesehen, doch dieser ist bereits Hals über Kopf in die Hotelfachschülerin Monika verliebt. Da bringt Zwillingsbruder Benedikt (ebenfalls Peter Weck) Verwirrung ins Spiel.

Details

Peter Weck, Waltraut Haas, Trude Herr, Paul Hörbiger, Paul Löwinger, Gunther Philipp u.a.
Franz Antel
Franz Arndt, Rolf Olsen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken


  • Einer der zu der damaligen Zeit am Fließband produzierten Filme mit Musik. Man hatte zu dieser Zeit den Eindruck das die Plattenfirmen ihre Sänger in seichten schmusigen Filmen aus Östereich und Deutschland bekannt machen wollte.
    Fazit bei den meisten Filmen waren Sonntags die Kinos voll.