Killing Blue

 Deutschland 1988
Thriller, Krimi 95 min.
film.at poster

Ein Kommissar auf der Jagd nach einem Killer, ein Staatsanwalt auf der Flucht vor der bitteren Realität - und eine alte Freundschaft auf des Messers Schneide.

Der desillusionierte Kommissar, eine Paraderolle für Armin Müller-Stahl, untersucht den Mord an einer 16-jährigen Ballettschülerin, die sich im horizontalen Gewerbe verdingt hat und an einer Überdosis Heroin starb. Die Spur führt eindeutig zu einem bekannten Drogendealer. Eine zweite Frauenleiche räumt alle Zweifel aus: Der Polizist ist überzeugt, dass der Dealer der gesuchte Killer ist. Eine attraktive Prostituierte erklärt sich bereit, den Lockvogel zu spielen. Tatsächlich steht sie kurz darauf dem vermeintlichen Mörder gegenüber.

Obwohl die Überraschung am Ende sich vor allem für erfahrene Krimiseher in Grenzen hält, ist der Film doch ein über weite Strecken spannendes Porträt eines Polizisten, der mit vielen privaten Problemen zu kämpfen hat und erst wieder lernen muss, Emotionen zu zeigen. Die internationale Starbesetzung und die gut gefilmten Schauplätze in Berlin bürgen für unterhaltsame 96 Minuten bestes Genrekino. (gp)

Details

Armin Mueller-Stahl, Morgan Fairchild, Frank Stallone, Julia Kent, Monica Bleibtreu, u.a.
Peter Patzak
Julia Kent, Paul Nicholas, Peter Patzak

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken