© Sony Pictures

Serien-News
10/15/2020

"Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" wird zur Horror-Serie

Kultiger Teenie-Slasher der 90er-Jahre wird zur Horror-Serie bei Amazon Prime Video.

von Erwin Schotzger

"Scream" (1996) und "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" (1998) lösten in der zweiten Hälfte der 90er-Jahre einen wahren Teenie-Slasher-Boom aus. Beiden Kultfilmen folgten im Kino mehrere Fortsetzungen. "I Know What You Did Last Summer", so der Originaltitel, wird nun von Amazon Prime Video zur Serie gemacht.

Showrunner und Autorin wird Sara Goodman sein, die für Serien wie "Preacher" und "Gossip Girl" bekannt ist. Produziert wird die Serie für Amazon Prime Video von Sony Picture Television. Der Kinofilm erschien 1998 bei der Sony-Tochter Columbia Pictures. Ein Starttermin für die Serie ist bisher nicht bekannt.

"Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" basiert ursprünglich auf einem Roman von Lois Duncan aus dem Jahr 1973. Allerdings orientierte sich der Film nur lose an der Romanvorlage, sondern eher an dem Teenie-Horrorfilm "Prom Night" (1982, auch bekannt als "Abschlussball" oder mit dem Untertitel "Die Nacht des Schlächters"). Im Mittelpunkt stehen die vier Teenager Julie (Jennifer Love Hewitt), Barry (Ryan Phillippe), Helen (Sarah Michelle Gellar) und Ray (Freddie Prinze Jr.), die von einem dunklen Geheimnis geplagt werden: Vor Jahren haben sie einen tragischen Autounfall vertuscht und die Leiche des Unfallopfers verschwinden lassen. Nun verfolgt sie ein mysteriöser Haken-Killer, der davon weiß. 

"Scream" wurde übrigens schon 2015 von MTV recht erfolgreich als Serie adaptiert und ist hierzulande bei Netflix zu sehen: 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.