© Walt Disney Company

News
11/06/2020

"WandaVision": Rückkehr eines verstorbenen MCU-Charakters?

Bei Marvel-Fans macht das Gerücht die Runde, dass Scarlet Witch in der Serie neben Vision auch noch einen anderen Marvel-Helden wiederbeleben wird.

von Erwin Schotzger

"WandaVision", die mit Spannung erwartete erste Marvel-Serie von Disney+, soll noch im Dezember 2020 auf der Streaming-Plattform zu sehen sein. Schon nach dem ersten Trailer gab es wilde Spekulationen der Fans, worum es denn in der neuen TV-Serie eigentlich geht. 

In jedem Fall gibt es ein Wiedersehen mit dem Avengers-Mitglied Vision (Paul Bettany). Der Android wurde in "Avengers: Infinity War" (2018) vom galaktischen Superschurken Thanos getötet. Doch in "WandaVision" scheint Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) ihren Geliebten mit ihren magischen Superkräften wieder ins Leben zurückgeholt zu haben. Damit ist für Marvel-Fans klar, dass in der Serie jede Menge Magie im Spiel – und somit alles möglich – ist. 

Hinweise auf die Rückkehr von Quicksilver

Vision ist nicht der erste schmerzhafte Verlust für Wanda Maximoff, besser bekannt als Marvel-Superheldin Scarlet Witch. Schon in "Avengers: Age of Ultron" (2015) musste sie den Tod ihres Bruders Pietro Maximoff verkraften, bekannt als der superschnelle Quicksilver (Aaron Taylor-Johnson). Schon bald nach dem ersten Trailer machten daher Fan-Theorien die Runde, dass auch Quicksilver von den Toten auferstehen könnte.

Nun nährt ein "Funko-Pop-Leak" die Gerüchte um die Rückkehr Quicksilvers ins Marvel Cinematic Universe (MCU). Denn auf dem Instagram-Account SerlentPops, der schon für ähnliche Funko-Pop-Leaks bekannt ist, wurde mit einem "WandaVision"-Doppelpack-Set für die Emerald City Comic Con geworben, die von 4. bis 7. März 2021 stattfindet.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auf dem Marketing-Posting sind Vision und – wie sollte es anders sein – Quicksilver zu sehen. Von Funko selbst wurde dieses Doppelpack-Angebot noch nicht bestätigt und auch die Marvel Studios hüllen sich in Schweigen. Offiziell ist also an diesem Gerücht gar nichts. Dennoch sehen Marvel-Fans darin ein starkes Indiz für die Rückkehr von Quicksilver in der Disney-Serie "WandaVision".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.