© Netflix

Trailer-Premiere
10/18/2019

"Wir sind die Welle": Erster Trailer der neuen Netflix-Serie

Die vierte Netflix-Serie aus Deutschland ist eine lose Adaption des Jugendklassikers "Die Welle".

von Erwin Schotzger

Mit "Wir sind die Welle" startet bei Netflix am 1. November schon die vierte Originalserie aus Deutschland nach "Dogs of Berlin", "Dark"  und "How to Sell Drugs Online (Fast)". Die sechsteilige Serie des Regie-Duos Anca Miruna Lăzărescu ("Glück ist was für Weicheier") und Mark Monheim ("About A Girl") basiert lose auf dem Jugendbuchklassiker "Die Welle". Allerdings löst sich die Serie vom Gedanken des Schulexperiments. Vielmehr steht diesmal die Perspektive einer Gruppe idealistischer Außenseitern im Mittelpunkt, die ihre Frustration mit der Welt nicht mehr hinnehmen und etwas verändern wollen.

Hier ist der erste Trailer der neuen Netflix-Serie aus Deutschland:

Offizieller Trailer: Wir sind die Welle

 

"Wir sind die Welle" dreht sich um eine Gruppe von Jugendlichen, die einen Aufstand gegen das Establishment starten. Inspiriert und angeführt werden sie von einem mysteriösen neuen Mitschüler. Zunächst spielerisch und angespornt von ihrem Idealismus versuchen die fünf Hauptfiguren (gespielt von Luise Befort, Ludwig Simon, Michelle Barthel, Daniel Friedl und Mohamed Issa) etwas an den bestehenden Verhältnissen zu verändern. Doch heiligt der Zweck wirklich die Mittel? Der ambitionierte Aktionismus entwickelt bald eine gefährliche Eigendynamik.

Hier sind auch die Bilder von den Dreharbeiten der Serie:

Netflix-Serie aus Deutschland: "Wir sind die Welle"

Netflix-Serie aus Deutschland: "Wir sind die Welle"

Netflix-Serie aus Deutschland: "Wir sind die Welle"

Netflix-Serie aus Deutschland: "Wir sind die Welle"

Netflix-Serie aus Deutschland: "Wir sind die Welle"

Ludwig Simon in "Wir sind die Welle"

Luise Befort in "Wir sind die Welle"

Luise Befort in "Wir sind die Welle"

Mohamed Issa in "Wir sind die Welle"

Michelle Barthel in "Wir sind die Welle"

Michelle Barthel in "Wir sind die Welle"

Daniel Friedl (links) in "Wir sind die Welle"

Netflix-Serie aus Deutschland: "Wir sind die Welle"

Netflix-Serie aus Deutschland: "Wir sind die Welle"

Dreharbeiten zur Netflix-Serie "Wir sind die Welle"

Dreharbeiten zur Netflix-Serie "Wir sind die Welle"

Dreharbeiten zur Netflix-Serie "Wir sind die Welle"

 

Produziert wird "Wir sind die Welle" im Auftrag von Netflix von der Rat Pack Filmproduktion ("Fack ju Göhte") in Kooperation mit Sony Pictures Television. Das Regie-Duo Lăzărescu und Monheim versucht das brandaktuelle Thema mit spannender und temporeicher Unterhaltung zu verknüpfen. Ob das gelingt, sehen wir ab 1. November bei Netflix.

"Wir sind die Welle" startet am 1. November 2019 bei Netflix.