Parapsycho - Spektrum der Angst

 Deutschland / Österreich 1975
Horror, Erotik 105 min.
4.70
film.at poster

Drei Episoden über parapsychologische Phänomene von Reinkarnation, Seelenwanderung und Telepathie.

Ein junger Mann landet im Bett einer Frau, die seit fünfunddreißig Jahren tot ist; der Geist einer Studentin rächt sich an ihrem Professor, indem er sich des Körpers seiner Tochter bemächtigt; ein perverser Maler macht sich durch Hypnose hübsche Mädchen gefügig.

Ein für die 1970er-Jahre typischer Episodenfilm mit sexuell expliziten Szenen und einem eindeutigen Exploitation Touch. Aber für Peter Patzak ergab sich die Chance, mit international anerkannten Schauspielern zusammen zu arbeiten und die auch später immer wieder gezeigte Qualität in der Schauspielerführung zu perfektionieren. Und gerade als Maler schmückte er die Episode über den Künstler und seine Modelle mit einigen ironischen Insiderwitzen aus. (gp) (Filmarchiv Austria)

Details

Mathieu Carrière, Marisa Mell, Leon Askin, William Berger, Debra Berger, u.a.
Peter Patzak
Géza von Radvanyi, Peter Patzak, nach einer Idee von Georg Reuther

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken