Akeno Watanabe

Overlord - Der Dunkle Held

— 【後編】劇場版総集編 オーバーロード 漆黒の英雄

Auch im zweiten Film dreht sich alles um das beliebte Online-Spiel "Yggdrasil". Getarnt als einfacher Abenteurer versucht Momonga, der sich einst weigerte, sich auszuloggen, als das Spiel eigentlich abgeschaltet werden sollte, mit seiner Begleiterin Nabe hinter das Geheimnis der neuen Welt von „Yggdrasil“ zu kommen und mehr über seine Umgebung und seine Gegner zu erfahren. Neben neuen Feinden trifft er dabei auch auf neue Verbündete. Dabei muss er allerdings feststellen, dass seine Abwesenheit von Nazarick auch zu Unruhen in den eigenen Reihen geführt hat.

Kazuma und seine Truppe sind vom Pech verfolgt: Nachdem Megumins Explosionsmagie fehlschlägt, verlieren sie die gesamte Belohnung des letzten Quests. Beschämt sitzt die Gruppe in der Abenteurergilde, als plötzlich Yunyun auftaucht. Sie erzählt der Gruppe, dass sie Kazumas Kinder austragen müsse, um die Welt zu retten und dass ihr Dorf von einem General des Dämonenkönigs angegriffen werde – so zumindest steht es in einem Brief, den sie aus ihrem Dorf erhalten hat. Aufgrund der Umstände reist die Gruppe in Megumins und Yunyuns Heimatstadt, wo sie auf neue verrückte Abenteuer stößt.

Overlord - Der Untote König

— 【前編】劇場版総集編 オーバーロード 不死者の王

Momonga, der Anführer der erfolgreichen Gilde Ainz Ooal Gown, findet sich in dem Virtual Reality Sensations-Online-Game “Yggdrasil” gefangen. Obwohl das Spiel eigentlich vom Server genommen werden sollte, scheint die virtuelle Welt weiter zu bestehen, mit ihm als einzigem echten Player. Die NPCs scheinen sich allerdings verändert zu haben, denn sie beginnen plötzlich, aus eigenem Willen zu handeln. Und auch die Welt vor den Toren der Gruft von Nazarick scheint sich verändert zu haben. Jetzt liegt es an dem übermächtigen Magic Caster Momonga, sich diese Welt zu eigen zu machen.

Pokémon 14: Schwarz - Victini und Reshiram

— 劇場版ポケットモンスター ベストウイッシュ ビクティニと白き英雄 レシラム

Auf seiner Reise durch die Einall-Region macht Ash mit seinen Freunden Lilia und Benny Halt in Eindoak Town, einem Ort, in dessen Mitte ein Schloss mit Namen Schwert des Tieflandes liegt. Die drei Trainer stellen sich dem alljährlichen Wettkampf der Stadt, bei dem Ash dank der unerwarteten Hilfe des Mysteriösen Pokémon Victini den Sieg davonträgt! Zwischen Victini und dem Ort besteht nämlich, wie sich später herausstellt, eine besondere Verbindung… Vor langer Zeit wachte das Schloss über die Geschicke des Königreiches des Tieflandes, dessen Untertanen unter einem besonderen Schutz standen, der dem Band der Freundschaft zwischen Victini und dem König geschuldet war. Doch jenes Königreich ist heute nicht mehr als eine wehmütige Erinnerung an vergangene Tage. Damon, ein Nachkomme des Stammes des Tieflandes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, dem verlorenen Königreich mit der Hilfe von Morbitesse wieder zu Ruhm und Glanz zu verhelfen.

After the events of the first movie Yagami Light faces two new adversaries as he is trying to create a perfect world without crime or criminals. This movie continues the first tv special and is a summary of the last 12 episodes of the tv anime

Free! Take Your Marks

— 特別版 Free! -Take Your Marks-

Der Frühling ist da und Haruka hat mit seinem Schulabschluss zu tun, der unmittelbar bevorsteht. Bisher waren der Schwimmclub und seine Freunde fast sein ganzes Leben. Doch während die Zeit unerbittlich weiterläuft, müssen wichtige Entscheidungen für die eigene Zukunft getroffen werden.

Tekken - Blood Vengeance

— 鉄拳 ブラッド・ベンジェンス

Ling Xiaoyu wird vom mächtigen Konzern G-Corporation beauftragt, den Studenten Shin Kamiya zu beobachten. Dabei lernt sie Alisa Bosconovitch kennen, die vom Rivalen der G-Corporation, Mishima Zaibatsu, im gleichen Auftrag ausgeschickt wurde. Die beiden freunden sich an, müssen aber gegeneinander kämpfen, als Shin entführt wird. Als sie sich wieder vertragen, finden sie heraus, dass Shin der letzte Überlebende eines Genexperiments ist und das Gen der Unsterblichkeit trägt.

Pokémon 14: Weiß – Victini und Zekrom

— 劇場版ポケットモンスター ベストウイッシュ ビクティニと黒き英雄 ゼクロム

Auf seiner Reise durch die Einall-Region macht Ash mit seinen Freunden Lilia und Benny Halt in Eindoak Town, einem Ort, in dessen Mitte ein Schloss mit Namen Schwert des Tieflandes liegt. Die drei Trainer stellen sich dem alljährlichen Wettkampf der Stadt, bei dem Ash dank der unerwarteten Hilfe des Mysteriösen Pokémon Victini den Sieg davonträgt! Zwischen Victini und dem Ort besteht nämlich, wie sich später herausstellt, eine besondere Verbindung… Vor langer Zeit wachte das Schloss über die Geschicke des Königreiches des Tieflandes, dessen Untertanen unter einem besonderen Schutz standen, der dem Band der Freundschaft zwischen Victini und dem König geschuldet war. Doch jenes Königreich sind heute nur noch verblassende Überreste vorhanden. Damon, ein Nachkomme des Stammes des Tieflandes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, dem verlorenen Königreich mit der Hilfe von Zytomega wieder zu Ruhm und Glanz zu verhelfen...

Isekai Quartet

— 異世界かるてっと

»Isekai«-Anime – Anime, deren Hauptcharaktere aus der normalen Welt in eine Fantasy-Welt transportiert werden – sind mittlerweile so verbreitet, dass man »Isekai« schon als ein eigenes Setting ansehen kann. Ihre Protagonisten gehören zu den bekanntesten Charakteren der Anime-Szene und ihre Abenteuer reichen von legendären Eroberungszügen wie in Overlord oder Saga of Tanya the Evil bis hin zu herzlich bescheuerten alltäglichen Quests, die keinem größerem Ziel zu dienen scheinen wie in KonoSuba! Jede dieser »Isekais« folgt dabei ihren eigenen Regeln, doch was, wenn plötzlich mehrere dieser »anderen Welten« aufeinander treffen? Genau darum geht es in Isekai Quartet: ein Cross-over-Anime, in dem die Charaktere aus Overlord, Saga of Tanya the Evil, KonoSuba und Re:Zero in einen Topf geworfen werden!

Mikasa wurde geschickt, um die Stadt Trost vor den einfallenden Titanen zu verteidigen, doch dann geht ihr Gasvorrat zur Neige. Nun, wo ihr auch der 3D-Manöver-Apparat keine Hilfe mehr ist, steht Mikasa einem Titanen direkt gegenüber. Im Angesicht des nahenden Todes kommen nostalgische Erinnerungen an Eren und seine Familie wieder auf und da besinnt sie sich auf Erens Worte, dass einen nur der Wille zum Kampf am Leben halten könne. Noch während sie sich mit neu gewonnenem Mut aufrichtet, ertönt auf einmal ein gewaltiges Brüllen, das zum Hoffnungsträger der gesamten Menschheit werden sollte. Während der 57. Expedition muss Annie den daran teilnehmenden Eren entführen, jedoch ist sie Mitglied der Militärpolizei und braucht daher eine Ausrede für ihre Abwesenheit. Diese verlangt aber im Gegenzug von ihr, eine Vermisste namens Carlie Stratmann zu suchen. Annie stimmt dem widerwillig zu und gerät bei der Fahndung immer tiefer in die dubiosen Geschäfte der Familie Stratmann.

Die Geschichte beginnt mit dem beliebten Online-Spiel Yggdrasil, das eines Tages im Jahr 2138 abgeschaltet werden soll. Momonga, der Protagonist, will sich jedoch nicht ausloggen. Daraufhin wird Momonga in einen mächtigen Skelett-Magier verwandelt. Die Welt von Yggdrasil verändert sich daraufhin, sodass NPCs plötzlich Emotionen und ein eigenes Bewusstsein bekommen. Ohne Eltern, Freunde oder einen Platz in der Gesellschaft versucht dieser junge Mann, die neue Welt zu erobern, die aus dem Spiel Yggdrasil entstanden ist.

In einer Welt, in der übernatürliche Wesen unter den Menschen leben, führt der junge High School Schüler Akihito Kanbara ein für seine Verhältnisse recht normales Leben. Denn auch wenn er auf den ersten Blick wie ein Mensch wirkt, gehört auch er in die Welt des Übernatürlichen. Akihito ist ein halber Youmu, ein Wesen, welches ihn die Fähigkeit verleiht, Wunden so schnell zu regenerieren, dass er unsterblich ist. Eines Tages sieht er, dass sich ein junges Mädchen vom Dach der Schule stürzen will. Doch er hält sie erfolgreich davon ab und landet so in einer gefährlichen Situation. Denn Mirai Kuriyama gehört zu den Blutbändigern, einer sehr seltenen Klasse der Geisterwelt, die von anderen übernatürlichen Wesen verhasst und verfolgt wird. So gerät Akihito durch die Rettung von Mirai in diesen Kampf und versucht sie von da an zu beschützen.

Choujigen Game Neptune The Animation

— 超次元ゲイム ネプテューヌ The Animation

Dies ist Gameindustri. Wesen die "Gottheiten" genannt werden, herrschen über die Länder dieser unrealistischen Welt. Die vier Gottheiten regieren über die 4 Landmassen: Planeptune, Lastation, Lowee und Leanbox. Viele Jahre lang kämpften die Nationen gegeneinander über die Anteile der Welt, der Ursprung der Kraft einer Gottheit. Dennoch, in Angst darum, dass der Konflikt die Stärke ihrer Nationen auffressen könnte, unterzeichneten die Gottheiten einen Friedensvertrag, welcher verbietet Anteile per Gewalt an sich zu nehmen. Unter diesem Vertrag machen die Gottheiten und ihre jüngeren Schwestern einen neuen Schritt zu ihren Beziehungen untereinander, es war der Anfang einer neuen dynamischen Ära gezeichnet von Gelächter, Auseinandersetzungen und Zusammenarbeit. Was hält die Zukunft für Gameindustri bereit?

Nanase Haruka liebte es, im Wasser zu sein und zu schwimmen. In der Grundschule haben Nanase Haruka, Tachibana Makoto, Matsuoka Rin und Hazuki Nagisa zusammen Schwimmunterricht gehabt. Viel Zeit ist seitdem vergangen, und Haruka hatte ein ereignisloses Leben als Oberschüler, bis er plötzlich Rin wiedertrifft. Rin fordert Haruka zu einem Wettschwimmen heraus und zeigt ihm, wie viel besser er geworden ist. Bald stoßen auch Makoto und Nagisa wieder hinzu, und gemeinsam mit ihren neuen Klassenkameraden Ryugazaki Rei gründen sie den Iwatobi-Schwimmclub an ihrer Schule neu.

Rin geht nicht mehr zur Schule, prügelt sich und Arbeit liegt ihm auch nicht. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Yukio, der das ganze Gegenteil von Rin zu sein scheint, lebt er bei seinem Ziehvater. Pater Fujimoto liebt beide Brüder, denn er weiß: Sie sind die Söhne Satans! Eines Tages, als auch Rin der Wahrheit ins Auge blicken muss, öffnet sich das Tor zur Welt der Dämonen. Satan will seinen Sohn mit sich nehmen, doch Pater Fujimoto opfert sich für ihn. Für Rin steht fest: Niemand soll mehr sterben, weil er sich nicht verteidigen kann! Doch wie verteidigt man sich gegen den Teufel? Man wird Exorzist!

Die Menschheit befindet sich im Krieg mit Wesen aus einer anderen Dimension. Um gegen die Angreifer bestehen zu können, werden auf der "Genetics" Militärakademie "Pandora"-Kämpferinnen trainiert, die spezielle Waffen und Rüstungen tragen können. Einem Versprechen folgend, schreibt sich Kazuya Aoi auf der Akademie ein, nachdem seine Schwester, eine Absolventin von Genetics, im Kampf gestorben ist. Auf der Schule trifft er auf Satellizer L. Bridgette, die aufgrund ihres Einzelgängertums, gepaart mit überragenden Leistungen, den Spitznamen "Die unberührbare Königin" trägt. Niemand hat sie je in der Kampfsimulation geschlagen, bis Kazuya erscheint und sie sich dadurch langsam verändert.

Dance in the Vampire Bund

— ダンスインザヴァンパイアバンド

Nach Jahrtausenden des Versteckens strebt Mina Tepes, die Prinzessin des uralten Bundes und Herrscherin über alle Vampire, eine Änderung ihrer Situation an. Mit Hilfe des immensen Vermögens des Tepes Clans, begleicht sie die gesamte Staatsverschuldung Japans und erhält als Gegenleistung das Recht, einen speziellen Bereich vor der Küste Japans zu schaffen…

Hino Akiharu verlor seine Eltern, als er noch ein Grundschüler war und wurde daraufhin von der Familie seines Onkels aufgenommen. Eines Tages hört er davon, dass eine neue Schule eröffnet wurde: die Hakureiryou Gakuin. Er beschließt die Aufnahmeprüfung für diese Schule zu machen und schafft es in den Hausverwaltungszweig aufgenommen zu werden, wo Dienstmädchen und Butler ausgebildet werden. Er will nun Butler werden, allerdings schreckt sein Aussehen die Damen eher ab. Stets hat er einen finsteren Blick in seinen Augen, über seiner linken Augenbraue ist eine Narbe und zusätzlich zu seinen gewöhnungsbedürftigen Haaren hat er noch drei Piercings an seinen Ohren, was ihn wie einen typischen »Bad Boy« erscheinen lässt. Auf der Schule jedoch trifft er auf seine Nemesis, Saikyou Tomomi, ein Mädchen mit einer dunklen Seite. Ein anderes Mädchen namens Cernia Iori FrameHeart ist hingegen hinter ihm her, weil sie ihn aufgrund seines Aussehens für verdächtig hält. Trotzdem gelingt es Akiharu sich an der Schule einzuleben und sein Verhältnis zu den Mädchen zu verbessern … Quelle: aniSearch.de