Alberto Cardone

Der Einsame

— L'ira di Dio

Django verabschiedet sich von seinem guten Freund David, um sich auf den Weg zum Haus seiner Freundin Jane Harris zu machen. Diese hat für ihn 10.000 US-Dollar verwahrt, mit denen er ein Stück Land kaufen möchte. Doch als er dort ankommt ist Jane tot und er selber wird von sieben Männern angegriffen, die ihn zu Tode prügeln - wie sie zumindest annehmen. Doch Django überlebt schwerverletzt und findet sieben silberne Dollarmünzen. Fortan hinterlässt er auf seinem Rachefeldzug bei jedem Opfer eine Münze. In einem Saloon trifft er schließlich auf einen Mann, den er für den Anführer der sieben Männer hält und folgt er ihm bis zu seinem Versteck. Dort begegnet Django auch dem Drahtzieher des Mordkomplotts. Es ist sein "Freund" David! Es kommt zum entscheidenden Duell…

Don Camillos Rückkehr

— Il ritorno di Don Camillo

Der streitsüchtige Priester Don Camillo ist in eine neue Gemeinde ins Gebirge verbannt worden. Unten im Tal vermisst ihn Bürgermeister Peppone an allen Ecken und Enden. Doch Don Camillo kann zu seinem Erzfeind zurückkehren und das alte Spiel wieder von vorne beginnen.

Gern hab ich die Frauen gekillt

— Le carnaval des barbouzes / Spie contro il mondo / Gern hab ich die Frauen gekillt

Mitten in der Nacht bricht ein Mann in eine Villa ein, deren Besitzer ihn nun mit drei Geschichten dazu bringen will, sich der Polizei zu stellen.

Wir schreiben das Jahr 40000, und Geheimagentin Barbarella steht vor ihrem schwierigsten Auftrag: Sie soll den kriminellen Wissenschaftler Durand Durand daran hindern, für die gefürchtete Schwarze Königin eine vernichtende Geheimwaffe zu entwickeln. Auf der Suche nach Durand gerät Barbarella in allerhand erotische Abenteuer, muss mehrfach um ihr Leben fürchten und steht schließlich der Schwarzen Königin persönlich zum Duell gegenüber.

Alberto Cardone | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat