Amanda Chism

San Francisco wird von einer riesigen Horde Zombies überrannt. Einer kleinen Gruppe von Überlebenden gelingt die Flucht. Zusammen wollen sie nach Alcatraz, da sie hoffen, in dem ehemaligen Hochsicherheitsgefängnis sicher zu sein. Doch nur eine schwangere Frau kann den Untoten entkommen und gelangt unversehrt zu dem Gefängnis. Dort trifft sie auf eine weitere Gemeinschaft von Überlebenden, doch kommt damit nur vom dem Regen in die Traufe. Zu ihrem Unglück muss der neu formierte Kollektiv feststellen, dass die Zombies schwimmen können und nun das Gefängnis belagern. Ein Wissenschaftler soll in einer nahegelegenen Universität angeblich ein Heilmittel für die Infizierten gefunden haben. Da dies ihre letzte Überlebenschance ist, machen sie sich unter der Führung von Captain Caspian auf den Weg dorthin.

Sechs Freunde vom College geraten auf einem Camping-Trip in ein Katz-und Mausspiel mit einem außerirdischen Monster. Da sie schon bald nicht mehr wissen, was sie tun und wem sie vertrauen können, kämpfen sie um ihre nackte Existenz. Widerwillig verbünden sie sich mit Ava, einer freundlich erscheinenden Außerirdischen, die im Orbit kreist und sich als Avatar zeigt. Es gibt nur eine Chance, das Monster zu stoppen: Avas Kampfroboter, den sie einst zur Erde sendete, muss gefunden und repariert werden.

Der brillante Wissenschaftler Eric Norris leidet unter Schuldgefühlen: Ein Unfall nahm ihm seine Familie. Eines Tages bekommt er ein Stück eines Meteoriten in die Hände. Während er schläft, erobert ein fremdes Wesen seinen Körper. Eric Norris wird schwanger und bringt ein seltsames "Kind" zur Welt: Halb Mensch, halb Alien schockt es Wissenschaftler und Politiker. Ist sein Sohn eine Bedrohung für die gesamte Menschheit oder ein wissenschaftliches Wunder?

George Valentin ist The Artist im Stummfilm-Hollywood der 1920er Jahre. Das Publikum liebt ihn, und er liebt den Ruhm und die Frauen. Mit seiner Schützenhilfe schafft es sogar die junge Statistin Peppy Miller zu einem aufsteigenden Stern zu werden, der allerdings noch immer von Valentin überstrahlt wird. Doch als sich die Filmtechnik weiterentwickelt, wendet sich das Blatt. Valentins Tage sind gezählt und Peppy kann endlich aus seinem Schatten treten…